Skelett Hund gesucht!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hundeskelette gibt es bei www.tierschaedel.de, auf Anfrage können auch Hundeskelette zum selbst zusammenbauen oder Einzelknochen und Wirbelsäulen geliefert werden.

Ach Leute, bestünde vll die Möglichkeit das es sowas wie beim Menschen auch in künstlicher (!) form gibt? Und der Fragesteller vll sowas meint? Und nicht das ihr einen Hund ausgraben sollst.. kopschüttel

Grabräuberei ist doch verboten? Außerdem glaube ich kein normaler Mensch wird nur das Skelett aufbewahren? Er wird den Hund wohl kaum (mit Fell) trocknen, Die Geruchsbelästigung wird wohl sehr stören sein. Man, ich glaube du solltest solche Fragen nicht stellen.... Das ist ja abartig.

Gibt es das bei Tieren auch? Und das andere stimmt! Das Fell haben wir nicht getrocknet!

0

Na ja, wenn du noch 15 Jahre warten kannst, dann hätte ich da vielleicht was für dich.

15 Jahre so alt wird doch kein Hund!Oder hast du so einen,wo du es jetzt schon weißt! Das er 15 Jahre auf jeden Fall wird und auch nicht älter?

0
@flametree

Mein Amstaff-Mix Rüde starb mit 15 Jahren, meine Amstaff-Doggenmix Hündin mit 13,5 Jahren.

Nun habe ich, seit einigen Monaten, wieder einen Amstaff-Mix Rüden. Ich hoffe doch sehr, das er mich die nächsten 15 Jahre begleiten wird.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Hunden, liegt bei 10-16 Jahren. Bei den von mir gewählten Rassen, bei 12-15 Jahren.
Der älteste Hund der Welt wurde angeblich 29 Jahre und 5 Monate alt.

0

Du glaubst doch wohl nicht dass irgendeiner das Skelett von seinem Bello ausm Garten gräbt nur für deine Weiterbildung? o.O

Stimmt! Würde ich auch nicht machen.

0

Was möchtest Du wissen?