Skating Socken

2 Antworten

Hallo, Ich (männlich) habe immer die dünnen schwarzen Damensöcken von Falke mit sehr guter Erfahrung getragen. die evtl. anfänglichen Scheuerstellen/Blasenbildung mit Hochwertigem (Tennis) Tape abkleben!Den Skate nach einer kurzen Einfahrphase dann etwas enger schnürren! Habe die letzten Jahre immer Custom Made Skate gefahren. Teuer aber unvergleichlich!

Hallo, Ich (männlich) habe immer die dünnen schwarzen Damensöcken von Falke mit sehr guter Erfahrung getragen. die evtl. anfänglichen Scheuerstellen/Blasenbildung mit Hochwertigem (Tennis) Tape abkleben! Den Skate nach ca. 15 Minuten Warmlaufphase dann etwas enger nachschnürren / enger schnallen! Habe die letzten Jahre immer Custom Made Skate gefahren. Teuer aber unvergleichlich! In zu dicken Socken, verliert man das Skategefühl und verliert auch merkbar an Power, außerdem ist die Gefahr der Blasenbildung nach Größer!

Danke für die Antwort. :)

0

Wer hat Ahnung von Potenzmittel aus Deutschland

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem Potenzmittel aus Deutschland bin ich auf das Produkt Osmanol FORTE gestoßen. Laut Hersteller wird dieses Produkt in Deutschland hergestellt und man kann es im Online Shop schnell bestellen.

Hat jemanden schon Erfahrungen mit dem Produkt? Es gibt viele Anbieter aber jedesmal wo ich auf die Produkte klicke, lande ich auf Seiten in England, Holland oder unbekanntes Land.

Ich möchte schon sicher sein, weil wen was passiert, dann will ich dass die Firma zumindest mir die Sicherheit bietet. Firmen im Ausland sind bestimmt nur Betrüger und man kann sie schlecht verklagen bei Problemen.

Kann mir jemanden hier was empfehlen? Außer dieses Osmanol Forte habe ich wirklich nichts gefunden.

Rezeptpflichtige Potenzmittel brauche ich nicht. Es soll auch keiner wissen :-)

Danke für Euer Hilfe

Schöne Grüße aus Bochum Simon

...zur Frage

Rollschuhfahren lernen-Tipps und Tricks

Hallo,

wie die überschrift schon sagt würde ich gerne rollschuhfahren lernen.Inline skaten kann ich,eigentlich auch ziehmlich gut,zumindest reicht es für sprünge und die pipes ;D aber nun würde ich gerne auf rollschuhe umsteigen.

Also kennt irgend jemand eine internet seite auf der vlt nähere erklärngen zu den tricks auf rollschuhen wie zb. die pirouette oder merhfache spins stehen? Ich hätte nähmlich keine lust dass sich dann fehler einschleichen bei der technik...das hatte ich mit den skates schon ;) Die kurse bei uns in der nähe haben sich alle auf das inline skating spezialisiert.also keine chance einen kurs zu besuchen... -.-

Wie gesagt,ich suche eigentlich nur eine verständliche erklärung als kleinen anhalts punkt fürs roller skaten. an soetwas wie umspringen oder ein paar tipps für das übersetzten vorwärts un rükwärts hätte ich natürlich auch interesse :D einfach alles was so damit zu tun hat!

danke schon mal für eure antworten ;)

PS. Ich brauche keine seiten fürs Inline skaten und auch keine kommentare wie : Warum willst du denn mit inline skaten aufhören?! Rollschuhe sind doch out!!

Das soll nicht böse gemeint sein aber solche leute gibt es ja zu genüge und das hilft mir auch nicht weiter ;)

...zur Frage

Maximale Gewichtsbelastung von Inline Skatern

Hallo alle zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Finde im Netz leider nichts dazu und hoffe hier kann mir jemand damit weiterhelfen. Es geht um die Gewichtsbelastung von Inlineskatern. Ich bin im Moment noch Übergewichtig habe aber in den letzten Wochen durch eine Ernährungsumstellung schon einiges an Gewicht verloren. Ich will nun durch Sport meinen Abnehmprozess unterstützen bzw. beschleunigen. Nun sollte man ja eine Sportart wählen die einem Spaß macht. Da gibt es bei mir leider nicht so viele. Schwimmen macht erst im Sommer richtig sinn da es bei dem Wetter ganz schön ins Geld geht immer in ein Hallenbad zu gehen. Fahrrad fahren - bei der Kälte nein danke! Jetzt bleibt mir halt nur noch Inline Skaten - das Problem ist nur, dass die maximale Gewichtsbelastung der meisten handelsüblichen Inlinern leider unter meinem derzeitigen Gewicht liegen.

Hat jemand eine Erfahrung mit den Gewichtsangaben die die Hersteller wählen? Ich wiege im Moment ca. 110kg aber die meisten (bezahlbaren) Inliner haben lt. Hersteller eine maximale Belastung von 100kg. Wisst ihr ob ich diese mit meinen 10kilo mehr auf den Rippen trotzdem benutzen kann ohne die dinger nach zwei wochen in die Tonne kloppen zu müssen? Es kann ja sein, dass sich die Hersteller extra geringere Gewichte nehmen um auf Nummer sicher zu gehen aber die eigentlich für ein höheres Gewicht ausgelegt sind!?!

Hat da jemand in diesem Bezug Ahnung????

Ist mir wirklich wichtig. Ich will endlich wieder mit Inlinern losdüsen und noch weiter abnehmen. Will aber auf Nummer sicher gehen nicht das die gleich wieder kaputt gehen und ich das Geld umsonst ausgegeben habe.

Auf eine schnelle Antwort von euch würde ich mich sehr freuen denn ich will so schnell wie möglich mit Sport anfangen will, dass ich meinen Traum zu Silvester 2013 in eine 38 zu passen schnell verwirklichen kann.

...zur Frage

Großer Unterschied zwischen 76mm und 80mm Rollen - Inliner

Ich habe im Moment Inliner mit 72mm Rollen. Da ich mir diese nicht mehr passen, will ich mir neue kaufen. Im Geschäft bin ich jetzt Inliner mit 30mm Rollen gefahren, und habe gemerkt, das diese nicht so wenig sind. Meine Frage ist, ob es sich lohnt beim kauf von neuen Inlinern zusätzlich 76mm Rollen zukaufen. Ich würde mich freuen wenn mir jemand sagen könnte wie viel das an der Wendigkeit ändert.

lg Saturnomatic

...zur Frage

longboard fährt hügelig?

es springt ein wennig auf und ab obwohl die strasse glatt ist

...zur Frage

Wo gibt es antike Beschläge für Möbel?

Ich habe auf dem Flohmarkt ein antikes Schränkchen erstanden und eine Truhe dazu. Die Beschläge an dem Schrank würden auch ganz toll zu der Truhe passen, die leider keine mehr hat. Ich war in Möbelhäusern und habe dort bei entsprechenden Möbeln geschaut und nachgefragt ob man die Beschläge bestellen kann, leider gab es immer Absagen, das würden die Hersteller gar nicht gerne machen, und wenn dann nur bei ihren eigenen Möbeln. Bei Baumärkten habe ich auch nichts „antikes“ gefunden, wer hat da eventuell eine gute Quelle für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?