Soll ich skateboarden trotz meinem Übergewicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall!

Wenn du nicht gerade ein Skateboard aus dem Baumarkt kaufst halten dich dich die Decks locker.

Zu Beginn wirst du dich ja sicher keine Trepen runter stürzen ;)

Hier gibt es eine Menge Komplettboards für unter 100€

https://www.skatedeluxe.de/de/skateboard-komplettboards

Ich empfehle dir ein Board Sk8dlx, kostet zwar 20€ mehr, aber dafür hast du wenigstens direkt gute Rollen, Kugellager und Achsen.

Viel Erfolg!!

Kommentar von Emre3007
26.11.2015, 18:03

Wird bestellt. Vielen Dank :D

1
Kommentar von sk8terguy
27.11.2015, 15:27

sehr gute antwort.

1

Eigentlich is es egal ,weil selbst mir der normal- bis untergewichtig is bricht öfters mal n deck, und wie viel du wiegst ist am anfang nebensächlich weil du mit der zeit bestimmt abnimmst wenn du dich nebenbei gesund bzw. gesünder ernährst, am anfang machst du eh noch keine überheftigen fliptricks oder so ;)

Kommentar von Emre3007
25.11.2015, 22:58

Hast mir echt weitergeholfen, danke.:D

Wie viel kostet so ein deck denn und wann bricht eins in der Regel? 

Oft? und warum bricht es?

0
Kommentar von BabaDave
26.11.2015, 06:06

kein stress :D ähm da ich dir ein deck von einer skate firma sprich: emillion, plan b ... empfehlen würde musst du schon mit 50-80 € rechnen aber ich denke am anfang würde es für dich auch so n komplettboard vin titus oder skatedeluxe tun, die kosten glaub so um die 100€ ja mit der zeit brechen die halt weil die sich abnutzen oder wo sie auch oft brechen ist wenn du treppen runterspringst und in der mitte des decks mit den füßen landest :D

0

Du musst ein stabiles deck nehmen weil es kann sein das es durchdrückt also so nach unten biegt frag im laden einfach nach

Kommentar von Emre3007
25.11.2015, 14:29

Vielen Dank :D

0

Was möchtest Du wissen?