Skateboarden aber wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

puh, das ist eine schwere frage.

Ja und Nein. das kommt sehr drauf an wie gut du lernst, und auf welche art du am besten lernst.

im fahren hat natürlich den großen vorteil dass du direkt so anfängst wie du den trick später auch machen willst, wenn du das kannst ist das natürlich gut.

im stehen hingegen hat den vorteil das es dir ein bisschen mehr sicherheit gibt, und du dich vielleicht auch mehr traust, und du hast den vorteil dass du so ggf- auch am geländer mit festhalten üben kannst, was noch mehr sicherheit bedeutet... klar, du musst dich dann nachher nochmal ein bisschen umgewöhnen wenn du es dann im fahren machst.

im allgemeinen bin ich persönlich auch eher jemand der tricks im stehen lernt, wobei das auch nicht für alle tricks gilt, alle Switch tricks die ich kann habe ich zum beispiel direkt im fahren gelernt.

also... ja... im endeffekt gibt es kein richtig oder falsch, du solltest es so machen wie du das gefühl hast am besten voran zu kommen... oder einfach nach dem ausschlussverfahren, wenn es in der fahrt nicht wirklich klappt, dann eben im stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du dir glaub ich aussuchen. Schadet nicht, wenn du sie im Stand lernst und danach erst in der Bewegung.

Mir fällt es aber jetzt leichter, neue Tricks in der Bewegung zu lernen, und das mach ich auch lieber. Am Anfang meiner Skateboardkarriere habe ich aber auch im Stand die ersten Tricks geübt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du komplett selbst entscheiden. Es ist natürlich vorteilhafter alles sofort in der Fahrt zu üben aber manche trauen sich das anfangs nochnicht. Mir fallen bestimmte Tricks  jedoch in der Fahrt leichter und andere wiederum im stand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab damals alles erst mal im Stand gelernt Ollie und Kickflip ;) damit du erst mal das Gefühl dafür bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal muss man sicher stehen können und dann Schritt für Schritt lernen!

Mach sie erstmal im Stand und später bei langsamer Geschwindigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde empfehlen,dass du es direkt im langsamen fahren versuchst,ich persönlich habe das gefühl,dass ich shove it's zu lange im stehen geübt habe und jetzt im fahren einfach nicht schaffe,weil ich ihn falsch im muskelgedächtnis habe,andere tricks wie kickflip,heelflip,variel flip,die 180s und so weiter,die ich direkt im fahren gelernt habe sind allerdings kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?