Skateboardempfehlung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja, 100€ sind "zu viel" für was mittelmäßiges, und zu wenig für was gutes.

ich würde dir raten entweder auf 120€ aufzustocken, dann bekommst du gleich etwas was wirklich anständig ist und auch für fortgeschrittene noch gut taugt (da empfehle ich idr. die Titus Schranz Assembly Kits und die Skatedeluxe komplettbausätze)

oder du gehst auf circa 80€ runter und nimmst irgendein X-belibiges complete, das ist zwar nicht wirklich gut, reicht aber für den anfang, da geht im grunde jedes komplettboard was du in skateshops findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?