skateboard neu kaufen für Anfänger ; worauf achten?

5 Antworten

okay... dann mal trotz der ungenauen fragestellung eine ausführliche antwort...

also, zuerst meine gegenfragen:

1. schuhgröße? Größe? Gewicht? das sind schon irgendwie relevante angaben die du dazu geben solltest.

2. wie und wo willst du das board nutzen? street? park? ramps? cruisen?


falls du bestellen willst mach das auf jedenfall im skateshop
(sk8dlx, titus, etc.) und nicht auf seiten wie amazon... wenn du einen
lokalen skateshop in der nähe hast ist das natürlich auch sehr gut. ein gewisses mindestbudget brauchst du wohl wenn du was vernünftiges haben willst, unter 70€ brauch man eigentlich garnicht schauen.


kommen wir gleich zu den wesentlichen vorschlägen meinerseits... wenn du was "gutes" willst gibt es im grunde 4 möglichkeiten:

1. ein complete um die 70-100€, das ist dann ganz okay zum einstieg,
aber jetzt auch nicht besonders toll... alles in allem halt mittelmäßig,
das hält dir schon eine weile, und fährt sich auch ganz nett, aber ein
fortgeschrittener skater würde dich mit so einem board tendenziell auch
eher belächeln.


2. ein 120€ komplettbausatz, genauergesagt ein Titus Schranz AssemblyKit oder einen Sk8dlx Skateboard Komplettbausatz, das sind nämlich die einzigen beiden guten varianten die es da gibt. das sind beides sehr hochwertige boards die an jeder stelle mit sehr guten markenteilen ausgestattet sind, das ist sowohl zum einstieg als auch für fortgeschrittene völlig passabel, und meiner ansicht nach für jemanden der soweit eigentlich keine ahnung hat, aber trotzdem keinen müll möchte eine der besten, wenn nicht sogar die beste lösung.

3. ein ~120€ komplettboard aus einem lokalen skateshop, jap, online gibt es sowas meist nicht, aber in skateshops findet man öfter mal komplettboards die von leuten die etwas mehr ahnung haben zusammen gestellt wurden, preislich und qualitativ sind die quasi das gleiche wie variante 2.

4. ein selbst zusammen gestelltes board... also einzelteile kaufen
und zusammen bauen (keine sorge, zusammen bauen ist easy und auch für
neueinsteiger machbar), kostenpunkt sind hier auch minimal 120€, aber
raum nach oben ist hier natürlich hilfreich, ein gutes custom setup kann
schon bis zu maximal 180€ kosten... dann hat man aber natürlich ein
sehr gutes board das perfekt auf einen selbst abgestimmt ist, so wie es
eben auch die profis machen - falls du sowas wolltest würde ich dich
natürlich beraten und dir helfen das richtige auszusuchen und teile zu
nehmen die gut zusammen passen.

... bei variante 4 könnte ich dir dein board natürlich direkt so zusammen stellen wie du es haben willst. variante 1 hat halt im vergleich die schlechtere quaität und eignet sich (auch aufgrund der schlechteren achsen) wesentlich schlechter für tricks.



Also am wichtigsten ist, dass das skateboard nicht aus dem kaufhaus ist, oder aus irgend einem Sportgeschäft! Diese fertig montierten skateboards sind ihr geld nicht wert und erfüllen den mindestsatz an Qualität nicht, die man zum skaten braucht! Skateboards sollten grundsätzlich in skateshops gekauft werden, dabei ist nicht nur der um die ecke gemeint, sondern auch der online skateshop, aber anfängern würde ich das aufgrund von mangelndem wissen abraten online zu kaufen!
Hast du einen Skateshop gefunden, so kannst du dir sicher sein, dass fast jedes setup für dich als anfänger qualitativ ausreichend ist, jetzt musst du nur noch die passenden größen wählen!
Die passenden größen sind abhängig von 3 Faktoren: 1) welche Schuhgröße hast du? 2) welcher verwendungszweck für das fertige board ( viel flat mit fliptricks etc. Oder eher viel park oder sogar halfpipe)? 3) welche vorlieben hast du ( manche mögen es breiter, manche schmaler, manche bevorzugen das eine shape, andere wiederum ein anderes)?
Da wir von dir in der frage diese angaben nicht bekommen haben, können wir dir jetzt also nichts konkretes sagen! Gehe in den skateshop, dort wirst du gut beraten und kannst dich auf die decks mal draufstellen, bevor du sie kaufst, oder du sagst es über die kommentare!
Wenn du im skateshop bist, bleibt die frage, wie viel $$$ du ausgeben willst! Lässt du dir ein skateboard zusammenstellen nach wahl (achsen, rollen, kugellager, montageset, deck) so bezahlst du mehr, als wenn du dir vllt ein complete kaufst, offt bieten skatshops sowas an! Lg

Bin pro skater und habe ein board für 180€
Ein board für 40 ist auch top muss aber wie die anderen sein von brett und rollen ist meistens alles das selbe

klingt eher so als hättest du keine ahnung.

0

was bist du denn für ein pro? pro scooterkid?

0

1. Gebrauchtes Skateboard, worrauf muss ich achten?

Hi Leute,

mir wird Parkour in lezter Zeit etwas langweilig und daher wollte ich schon seit ein paar Wochen mit skaten anfangen und wollte euch mal fragen worauf ich wenn ich mir ein gebrauchtes hole achten muss. Was sind gute Marken für Anfänger? Woran erkennt man die Qualität usw.

Wäre dankbar für alle Tipps :)

p.s: Es soll wirklich ein gebrauchtes sein, wenn das was für mich ist werde ich mir wahrscheinlich ein Titus Komplettboard für 110€ kaufen aber erstmal gucken :)

...zur Frage

Skateboard kaufen? worauf muss ich achten?

Ich iwll mir ein skateboard kaufen, zum oli machen und zum tricksen (grinden kickflip etc.) worauf muss ich achten und wieviel kostet es ungefähr?

Thx im Vorraus :)

...zur Frage

Worauf achten beim Skateboard-Kauf?

Hey Zusammen, ich möchte mir mein erstes Skateboard kaufen. Inliner kann ich schon fahren und irgendwie reizt mich jetzt das Skateboard fahren. Worauf muss ich beim Kauf achten? Ist so ein günstiges Skateboard von otto.de ok oder gibts da krasse Unterschiede? Welches empfehlt ihr nem Einsteiger? Danke schonmal

...zur Frage

Worauf muss ich bei einem Pennyboard achten?

Ich interessiere mich für den Kauf eines Pennyboards, weiß jedoch nicht worauf ich beim Kauf achten soll? Kann mir jemand gute Tipps für den Kauf geben? Kugellager? Holz oder Plastik? Was gibt es noch für Eigenschaften wo sich Pennyboard unterscheiden?

...zur Frage

Gutes Skateboard selbst zusammenbauen,welche Marken halten am längsten?

Ich habe vor ein paar Jahren schon geskatet, habe aber dann aufgehört und mein Board verkauft und möchte jetzt wieder anfangen.

Diesmal möchte ich wieder auf der Straße fahren und in den Park gehen. Habt ihr gute Decks,Achsen,Wheels(vorallem welche Größe) etc. die man gute kombinieren kann ?

ps ich würde ein Board von 7.75“ oder 8.00“ nehmen

Danke schonmal im Voraus ~Schokokeks110

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?