Skateboard lalalala preis

...komplette Frage anzeigen lalala 1 - (Kosten, laufen, Skateboard) lalala 2 - (Kosten, laufen, Skateboard)

3 Antworten

Longboards heissen Longboards, weil sie länger sind als reguläre Skateboards. Kurze Longboards nennt man Cruiser, da sie sich hauptsächlich durch größere und weichere Rollen vom normalen Skateboard unterscheiden und somit eher zum Cruisen geeignet sind. Man rollt damit länger und besser, vor allem auch auf rauem Untergrund.

Die Boards die du meinst, sind zudem (meistens) aus Vinyl gefertigt. Es sind also Vinyl Cruiser. Die bekanntesten Brands sind Penny Boards und die Stereo Vinyl Cruiser. Wenn du die bei Google suchst, findest du auch einige Webshops, die diese Boards anbieten ... und da findest du auch die jeweiligen Preise. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf dem bild sind longboards :) viele in Amerika fahren solche. guck doch mal bei Amazon, da stehen oft auch genauere Infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnten doch diese "longboards" sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indiii
13.07.2013, 22:12

ich weiss nicht teilweisse steht oldschool board, dann slalomboards odr longboard ._.

0

Was möchtest Du wissen?