Skateboard: Kann ich als "Mongo-Pusher" trotzdem gut skaten?

3 Antworten

Naja das Pushen hat ja nicht ganz so viel mit den anderen Tricks zu tun, die auch zum Skateboard fahren dazu gehören. Deswegen kannst du sicherlich das Mongo-Pushen beibehalten. Wenn du aber auf einen super Stil achten möchtest, ist dies sicherlich ein No Go. Aber wieso übst du dies nicht einfach umzustellen. Klar bedeutet dies mehr Aufwand, aber bei den Tricks fängt man ja meistens auch von vorne an zu üben und muss viel Fleiß hineinstecken.

Naja, Stil ist mir jetzt nicht so wichtig, mir gehts eher darum, ob mit Mongopushen die Tricks wesentlich schwerer auszuführen sind....

0

Natürlich beeinflusst es nichts am skaten, aber es sieht einfach K*cke aus!^^ Als ich angefangen hab hab ich auch Mongo-gepusht und die Umstellung fiel mir Anfangs auch schwer. Aber das hast du dann schneller drin als du denkst. Und es lohnt sich!

Beim Lernen von Tricks wird es ziemlich egal sein. Aber fast jeder Skater wird dich nicht ernst nehmen, blöd anschauen und wahrscheinlich dumme Kommentare abgeben. Also ich empfehle dir das Mongo Pushen so schnell wie möglich abzugewöhnen. Wenn du jeden Tag übst, kannst du nach spätestens einer Woche ganz normal pushen.

Was möchtest Du wissen?