Sixt Autovermietung mit oder ohne Selbstbeteiligung sinnvoller?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst dann würde ich zum Tarif ohne SB raten, auch wenns mehr kostet. So ein kleines Malheur passiert schnell und ungewollt.

Ich gehe 'mal davon aus, dass Du über das eingeschränkte Angebot an Mietwagen und die Mietpreisaufschläge für junge Fahrer unter 23 Jahren, welche bei SIXT bestehen, informiert bist.

Hinsichtlich der Selbstbeteiligung solltest Du nach Deinen persönlichen finanziellen Möglichkeiten entscheiden: Wenn Du im Zweifelsfall ein Problem hättest, 850,- oder 350,- € auf den Tisch des Hauses SIXT zu legen, solltest Du die Variante ohne SB wählen.

bin aber 23 Jahre. und mir reicht auch ein Polo oder Golf aus. Brauche keinen Porsche oder so ähnlich. ok dann denke ich werde ich ohne SB nehmen. Danke !!!

0

Das hängt von Deinen Fahrkünsten und Deinem Vermögen ab. Wenn Du gegebenenfalls locker 650.- € zahlen kannst, würde ich es mit SB versuchen. WennDu allerdings vorhast, irgendetwas zu rammen, machs ohne SB.

Was möchtest Du wissen?