Sixpack unterer Bauch bekommen?

 - (Sport, Frauen, abnehmen)

10 Antworten

Hallo! Zunächst ist den Bauch so super und was Dich vielleicht stört ist genetisch bedingt. Auch wie ein Körperteil - hier Bauch - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern.

Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Aber natürlich kannst Du Bauchmuskel trainieren

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Versuchen deinen Salzkonsum zu reduzieren, grade dieser Bereich ist sehr anfällig für Wasserablagerungen die durch zu viel Salz in der Ernährung hervorgerufen werden!

Empfohlen sind etwa 6-8g Kochsalz am Tag - Als Beispiel: In 100g Brot z.B sind alleine schon gute 1-1,6g Salz.

Du solltes aber auch noch etwas mehr den Bauch trainieren, ohne es böse zu meinen, da ist noch nicht viel :P

Und keine zu engen Hosen/Unterhosen anziehen da diese den Bauch ''hochdrücken'' können ^^

Ist aber im allgemeinen auch ne Sache der Genetik, ich habs mal hinbekommen für ca 3Monate, nachdem ich jedoch wieder etwas fauler wurde, ging es fix wieder weg ^^

Viel Glück auf jedenfall!

Das ist die restliche Fettschicht, diese ist in der Regel am schwersten Wegzubekommen, da sich hier am meisten Fett ansammelt.

Einfach weiterhin einen Kaloriendefizit fahren und Kraftsport betreiben :)

...immer mal wieder - zum Beispiel einmal die Woche - etwas süßes gönnen, damit du spaß beim Abnehmen hast.

Btw. deine jetzige Figur ist sehr Gesund, wenn du weiter abnimmst wird es aber ungesund. Ich will´s dir nicht ausreden, aber denk dran, 6 bis 12% Körperfett sind genauso ungesund wie mittelschweres Übergewicht.

Was möchtest Du wissen?