Sixpack und Muskeln in paar Monaten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst dir erstmal klar werden, was überhaupt dein Ziel ist. Also in welche Richtung das Ergebnis gehen soll. Wenn du sagst, du hast bereits Muskulatur aufgebaut wäre Fettabbau angesagt um die Muskulatur sichtbar zu machen. Da musst du wissen ob das schon sinnvoll ist also was an Muskulatur da ist.

Grundsätzlich weiter trainieren, LowCarb funktioniert bei mir ganz gut. Allerdings ist Whey dann kontraproduktiv weil für den Aufbau. Ersetz das durch LowCarb Shakes wenn es überhaupt nötig ist. Also Proteinshakes mit niedrigen Kohlenhydratgehalt.

Wie gesagt, die Frage ist was dein Ziel ist. Wenn du mehr Muskulatur aufbauen willst musst du dein Training komplett entsorgen. In so extrem hohen Wiederholungsbereich setzt du keine Reize für das Wachstum. Das ist dann eher Cardio. Da müsstest du bei Bedarf dann ganz anders rangehen.

Sasuke12345 20.01.2017, 12:51

Ich muss fett abbauen und bissl Muskeln aufbauen. Radikales LowCarb mache ich ja nicht! Also soll ich nicht so viel trainieren oder wie soll ich deine Zeilen verstehen ?

0
AndiS19 20.01.2017, 13:12
@Sasuke12345

Radikales LowCarb finde ich auch unnötig, ist nervig und demotiviert. Reduzieren reicht. Musst halt einfach den Körperfettanteil bzw. dessen Entwicklung im Auge behalten.

Das beschriebene Hanteltraining bringt dir vermutlich nicht wirklich etwas. Wenn du Muskulatur aufbauen willst musst du mir sehr weniger Wiederholungen arbeiten. Normalerweise wählt man das Hantelgewicht so, dass man so ca. 10-12 Wiederholungen schafft um die Muskulatur zum Wachstum zu animieren. Und davon macht man jeweils mehere Sätze - meistens drei.

Also nicht weniger trainieren sondern anders. Informiere dich einfach mal im Web. Da gibt es sehr viele Beispielpläne erstmal für Ganzkörpertrainings. Da kannst du gut erkennen wie so ein Plan aufgebaut wird.

Schau außerdem mal nach LowCarb-Rezepten. Die musst du nicht so krass umsetzen aber einfach mal reinschauen. Dann siehst du zumindest in welche Richtung du ernährungsmäßig gehen musst. Du ernährst dich zwar recht ausgewogen aber für den Fettabbau eventuell noch zu viele Carbs - speziell Reis und so sind da eher nix.

0

Nehme in Deinem Training Yoga,- u. Pilatesübungen auf.
Hier wird die Tiefen-Muskulatur trainiert.

Du wirst Dich wundern wie schwer und anstrengend diese Übungen sind.

Was möchtest Du wissen?