sixpack training richtige ernährung (16 jahre)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Lass den Unsinn. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Du kannst nicht ein Leben lang nach Plan essen. Gleiches gilt für das Sixpack. Muskelaufbau ist komplett reversibel - ob mit oder ohne Nahrungsergänzungsmittel. ich würde komplex Sport machen. ist gesünder und sinnvoller. Nur sit-ups macht Dich kaputt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

ernährung ist schon das A und O. Allerdings hat mir auch das Sling Training mit dem Variosling sehr geholfen. Habe mir vor etwa 4 monaten einen zugelegt und seitdem 3-4 mal in der woche damit trainiert (in kombinartion mit der richtigen ernährung und bewegung natürlich). das gute bei dem ding ist, das es auch die unterstützenden muskelgruppen mittrainiert. zudem lassen sich zahlreiche bauchübungen durchführen, wodurch sich diese gut definieren lassen.

hoffe ich konnte dir weiterhelfen. besten gruß, kristian :)

Der Ernährungsplan muss eine entscheidene Sache erfüllen: Kaloriendefizit

Mein Bruder ist nichts Süßes und meist Eiweiß,aber ich glaube Brot darf man auch ;-D

Killerkaese 23.10.2013, 20:56

mir ist schon klar das ich keine süßigkeiten kuchen pizza etc esse :D ich meinte eher einen richtigen plan und ob es etwas normales (beispiel brot) gibt das man nicht unbedingt essen sollte oder einen ersatz :)

danke :)

0

Wenn du möchtest kannst du meinen haben bin auch fast 16

der ist ganz gut aber optimieren kann man eig. immer

1.40-50% Protein und Eiweiß 2.25-35% Kohlenhydrate 3.15-30% fette

Was möchtest Du wissen?