Sixpack Training Ernährung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das muss jetzt nicht unbedingt stimmen aber für mich hört es sich eher so an als ob dein Problem nicht der Körperfettanteil sondern fehlende Muskelmasse ist.

Normalerweise wird ein Sixpack ab einem KFA von etwa 12% sichtbar, wo du ja drunter liegst. Daher würde ich an deiner Stelle nicht versuchen weiter Fett abzubauen, sondern Muskelasse aufzubauen. Du wiegst für deine Größe extrem wenig, da können gar keine Muskeln vorhanden sein um einen ordentlichen Sixpack zu bilden.

Du sagst dass du einen ziemlich schnellen Stoffwechsel hast, und gleichzeitig nicht so der große Esser bist. Wenn du effektiv Masse aufbauen willst musst zu zweiteres wohl oder übel ändern. Viel Eiweiß, viele Kohlehydrate (vorzugsweise Reis) und immer genug trinken (Quark und Shakes sind schonmal gut). Außerdem kann bei einem Stoffwechsel wie du ihn hast ein Weightgainer sinnvoll sein. Es ist zwar unangenehm mehr zu essen als man eigentlich Hunger hat, aber wenn man mit einem Stoffwechsel wie du ihn hast Muskeln aufbauen will kommt man ums essen nicht herum.

Wenn du gleichzeitig noch regelmäßig Krafttraining machst (auf Muskelaufbau ausgelegt, sprich 6-12 Wiederholungen) und ab und zu joggen gehst solltes trotz des vielen Essens dein KFA eigentlich nicht hochgehen. Ein Sixpack den man aufgrund der gut trainierten Muskeln sieht ist eh attraktiver als einer der eigentlich nicht wirklich trainiert ist und den man nur sieht weil die Person kein Gramm Fett am Körper hat

Hey danke erstmal für die Antwort, also Muskeln sind vorhanden, ist nicht ganz her gehungert, mache schon länger Sport und leicht athletic, aber gebe dir recht denke sind zu wenig. Weight gainer hab ich mir auch schon besorgt von Mega mass 2000, das benutz ich so einmal am Tag und an Trainings Tagen zweimal. Hab eigentlich keine Lust soviel zu essen und dicker zu werden und ungeformt auszusehen, ich gehe davon aus das ich dann wohl einen Kalorien Überschuss brauche für Masse Aufbau?, und damit leben muss erstmal ungeformt zusein.

0
@shadow192

Wenn du weiter regelmäßig Sport machst solltest du eigentlich kein Fett aufbauen, sondern nur Muskelmasse. Du wirst also nicht dicker, zumindest mit dem Stoffwechsel den du beschreibst. Sprich du musst nicht damit leben erstmal ungeformt zu sein:)

An deiner Stelle würde ich mir erstmal keine Gedanken machen wie du Fett abbauen kannst, sondern stattdessen wie du Muskeln aufbauen kannst. Ich bin jetzt auch kein Experte auf dem Gebiet der Ernährung, wenn du dich genauer informieren willst würde ich an deiner Stelle mal ein Buch zu dem Thema kaufen.

Aber wie gesagt, du solltest dir im im Moment keine Gedanken machen dick zu werden (Gesund solltest du dich natürlich trotzdem ernähren, sprich wenig Süßigkeiten, Fastfood usw.). Viel essen heißt nicht automatisch dick werden, es gibt genug Sportler die jeden Tag 6000+ Kalorien zu sich nehmen und trotzdem einen sehr niedrigen KFA haben.

0
@Zersteuber

Hey danke dir wieder mal :) Ja ich versuche momentan viel zu essen, auch ausgewogen und gesund, das was ich leider noch nicht lassen kann ist Cola 2 Liter am Tag. Da ist die frage inwiefern mich das hindern könnte mit der Cola. Und ich habe gehörtdas mit den niedrigeren wdh beim Training soll nicht stimmen, aber hab auch gehört niedriger wdh mit hoher Intensität und bis ans Limit mit 3 bis 4 Sätzen soll aufbauend wirken, das man bis zur Erschöpfung geht.

0

Ja danke :) Da du nicht weißt wie ich aussehe kannst du es schlecht beurteilen :) Gewicht und Größe sagt nicht alles geht um die Verteilung, aber danke dir :*

Was möchtest Du wissen?