Sixpack ohne Eiweißshakes?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja klar. 

Proteinshakes sind in den meisten Fällen sowieso total Unnötig, da nahezu jeder genug Eiweiß über die Nahrung aufnimmt.

... und nein Eiweißpulver ist nicht zu vergleichen mit Steroiden. Es gibt dem Körper nur dass was er zum Muskelaufbau benötigt. Aber in den meisten Fällen wird sas schon über die normale Nahrung ausreichend aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Eiweißpulver kann man nicht mit Steoriden vergleichen.

Der Einsatz von Eiweißpulver macht Sinn wenn man nicht die Möglichkeit hat, seine Ernährung anzupassen, bzw ergänzen will. Für jeden normalen Hobbysportler reicht es vollkommen aus, sich seinen Eiweißbedarf über die normale Ernährung zu holen. Da wäre Eier, besonders das Eiweiß(Eiklar) zu erwähnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das halt ich für ein Ding der Unmöglichkeit, wie uns die Filme aus der Vergangenheit zeigen sieht man das die nie ein Sixpack hatten. Man könnte es auch an den Höhlengemahle sehen, da auf diesen uralten Zeichnungen nie ein Sixpack gesehen hat.

Also durch meine Jahrelange Forschung hat sich ergeben, dass es in dieser Zeit keine Eiweißshakes oder der sonstiges gab.

Wir lernen daraus keine Eiweißshakes etc. = kein Sixpack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?