Sixpack nur mit Sit-ups? :D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Obwohl ich selbst meist 5 x tausend Meter die Woche schwimme - es ist zum Fettabbau nicht geeignet. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage You Tube.

Fast alle weiblichen Weltstars haben heutzutage ein angedeutetes Sixpack und trainieren auch darauf. Als Training reichen im Prinzip Crunches und / oder sit-ups. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.Ist bei Frauen etwas schwerer als bei Männern, weil das Testosteron fehlt, aber sie wollen ja auch keine Muskelberge.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich würde ein Training für alle Bauchmuskelgruppen empfehlen. Die Unteren, - die Oberen - und die Seitlichen.

Dabei die klassische Methode von Sätzen mit Wiederholungen anwenden.

Am Anfang jeweils 2 - 3 Übungen pro Muskelgruppe mit max. 3 Sätzen á 10 - 12 Wdh.

Hier gibt es Anregungen:

http://www.wikifit.de/fitnessuebungen?muskulatur=bauchmuskeltraining&ausfueh...

Wenn du Fortschritte erzielst, kannst du die Anzahl der Sätze auf max. 6 pro Muskelgruppe erhöhen, alternativ die Anzahl der Wdh. pro Satz, allerdings auf max. 15 Wdh.

Um Dysbalancen vorzubeugen, sollte immer der gegenüberliegende Muskel mit gleicher Intensität trainiert werden(in diesem Fall der untere Rücken). Sonst kann es u.A. zu Haltungsschäden kommen. Das gilt im Übrigen für alle Muskeln!

Muskeln brauchen Zeit sich zu erholen, also nicht jeden Tag die selben Muskelgruppen trainieren.

Für den Anfang gilt: weniger ist mehr, also nicht mit dem Training übertreiben.

Um ein Sixpack zu erreichen, ist es nicht selten notwendig, den Körperfettanteil zu senken.

Schwimmen ist schon ein guter Ansatzpunkt. Einfach mal die Fortschritte über ein paar Wochen beobachten, ansonsten an einem weiteren Tag eventl. Laufen oder Radfahren miteinschieben.

Ich bezweifle, dass von 30 Sit-Ups irgendetwas zu sehen sein wird. Es ist schon mal gut, dass du schwimmst. Denn selbst wenn du das beste Bauchmuskeltraining machst, wird das nicht sichtbar werden, wenn du einen kleinen Bauch hast. Das Problem verfolgen viele in meiner Klasse, die sich jeden Tag durch ihr Bauchmuskeltraining quälen und keine, so schlank sie auch sind, hat sich abzeichnende Muskeln am Bauch...

Nur Situps kannst du vergessen. Die haben nur kosmetischen Wert und geben dir nen Feinschliff. Fang sofort an "richtig" zu essen und zwar nur "gutes", denn ohne gesunde Ernährung bekommst du das Fett welches über deinen Bauchmuskeln liegt nicht weg. Versuche hauptsächlich "natürliche" Lebensmittel zu dir zu nehmen, also nicht industriell verarbeitete Lebensmittel.

Kurz gesagt: Du kannst alles essen was deine Ur-Oma auch essen würde.

Und unterstützend ist natürlich Sport ist wichtig, aber welcher der deinen ganzen Körper fordert. Um auf deine Frage zurückzukommen: 30 Situps jeden Abend genügen nicht, wenn du sonst nichts änderst.

Cilili 11.03.2014, 00:05

Ich schwimme auch regelmäßig 1 Stunde... Hilft das viel oder eher weniger für die Bauchmuskeln? Für die Oberschenkel ist es ein guter Sport, merkt man auch :)

0

also wenn du sichbare bauchmuskeln willst, musst du abhemen (kfa von 8% braucht man glaub ich). probier beim schwimmen mal die hiit methode aus (hoch intensives intervall training), google hilft :D ich hab auch'n sixpack ohne auch nur eine bauchübung zu machen :D der bauch ist nämlich bei ziemlich jeder übung mitbeteiligt (z.b. kniebeugen oder kreuzheben), aber das ist ja für dich eher uninterressant, da du ja wahrscheinlich nicht in's studio gehst :D die ernährung is auf jeden fall am wichtigsten...also 90% gesund essen & lebensmittel wie brokkoli, grüner/weißer/schwarzer tee & koffein helfen übrigens auch bei der fettverbrennung. (wenn du dir supplements kaufen willst, kann ich dir myprotein.de empfehlen)

damit wirste auf jeden fall abnehmen & bis sommer sonen niedrigen kfa zu bekommen ist durchaus realistisch :)

lg

Hey :)

Also ich mache grad auch Muskelaufbautraining ;) Und das sind meine Übungen^^

Dieses Training finde ich echt toll, weil es verschiedene Übungen sind und es wirklich Spaß macht :) Und dafür brauchst du wirklich nur deinen Körper und vielleicht eine Matte ;)

Ich mache dieses Training 2x bis 3x am Tag.

Was ich vor allem gut finde ist, dass ich keinen Muskelkater hatte, bzw. nur einen ganz leichten & man kann dennoch am nächsten Tag wieder diese Übungen machen.

Dazu trinke ich Eiweißshakes ;)

LG (Auch weiblich ;) )

eher breitere Oberschenkel.

Das ist ja wohl der standard Spruch bei Mädchen heutzutage (vorallem bei schlanken)

am wochenende und in der ferien vielleicht 50 sit-ups.

Was möchtest Du wissen?