Sixpack in 10 Monaten möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leicht.
Bloß kann ich mir nicht vorstellen dass du 4h trainierst, täglich.

Davon abgesehen, dass dies eh suboptimal ist, da der Körper regenerieren muss, um Muskeln aufzubauen.

Hallo! Und was ist mit den anderen Muskeln?? Du wiegst jetzt schon zu wenig!  

Wann immer Du Gewicht verlierst geht das auch an die Muskeln. Ich kann diese Konzentration auf Sixpack auch nicht verstehen.

1 Das Sixpack ist für den Körper so viel wie der Aschenbecher für ein Auto

2 Training dafür geht meistens auf Kosten anderer Muskeln.

3 Die meisten mit Sixpack haben Stängelbeine wie Spongebob.

4  Durch einseitiges Training geht der Rücken kaputt.

Komplexes Training ist optimal , alles Gute.

Hallo gukux,

du solltest höchstens 90 Minuten intensiv trainieren, alles andere ist aus persönlicher Erfahrung bullshit. Am besten du machst erst eine Massephase und danach eine Defiphase. Hast ja schließlich 10 Monate.

Kommentar von gukux
06.01.2016, 19:46

Ja aber ich will nicht son sixpack haben der halbwegs da ist. Darum lieber paar Stunden mehr Training. Wenn ich jetzt 90 min trainiere werd ich das Gefühl nicht los ,das dass nicht ausreicht....  und ich es nicht in 10 Monaten hinbekomm. Verstehst. ..

0

Wenn du dir einen mit Bodybuilder im fittnessstudio abgesprochenem Trainingsplan machst und dich drauf einhältst und je nach Kraft mit den Gewichten nach einer Zeit immer mehr rauf gehst dann schaffst du es auch in unter 10 monaten wie gesagt musst halt immer trainieren aber nicht nur deinen Bauch sondern alle Muskeln trainieren das es ausgeglichen ist und du am ende einen sehr guten Körperbau mit passenden Muskeln dazu hast. 

Wünsche dir viel Erfolg dabei, 

einen schönen Abend noch

Kommentar von bilalczml
06.01.2016, 19:45

Und es reichen auch max. 2 h alle 2 Tage denn zu viel Training ist auch nicht gut 

0

Was möchtest Du wissen?