Sixpack Ernährung? Pizza...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wichtig ist einmal, warum du ein sixpack haben willst. zum pizza essen, 1 mal in der woche ist meiner meinung nach zu viel. du musst schauen, was du isst und du musst natürlich auch trainieren, nur die ernährung um zu stellen ist nicht alles. und du willst ja sicherlich satt werden, deswegen gilt eig. viel volumen, aber wenig kolarien. eine Pizza hat ja schon um die 1000kcal, sogesagt wäre das fast das essen für den ganzen tag. wenn du lieber satt werden willst iss viel obst und gemüse und achte darauf, dass du nicht zu viel fett zu dir nimmst. für ein sixpack benötigt man etwa eine körperfettanteil von 12%

Mein Tipp zumFett wäre etwa 20g fett pro tag. Aber bitte nur pflanzliche Fette, mit tierischen fetten kann der Körper nicht viel anfangen

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, würde aber an dem Tag wo du eine Pizza isst keine Kohlenhydrate mehr zu mir nehmen. Zum Sixpack selber: Vergiss die typischen situps spar dir die Zeit und konzentriere dich auf die großen Musikgruppen. Bauchmuslulatur is recht klein vom grundumsatz des Körpers her... je mehr gut trainierte Große muskelgrupen du hast desto mehr steigt dein grundumsatz im Körper. Da stört dann iwann ne Pizza auch nicht mehr. Der bauchfett Anteil ist ausschlaggebend. Weil ein Sixpack haben wir alle unter all dem Fett;) Gruß der Physio

Wenn du ein sixpack haben willst, darfst du natürlich nicht die ganze zeit fett essen. Wichtig ist, die Fettaufnahme zu reduzieren und durch gezieltes Training die Bauchmuskeln freizulegen ;) ich glaube es ist in Ordnung wenn du einmal die Woche pizza isst und ansonsten darauf achtest, was du isst Viel Spaß :) Dakina

Was möchtest Du wissen?