Sixpack bei Mädchen mit 15?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such mal nach freeletics. Wird immer häufiger benutzt und die Erfolgsrate ist sehr gut. Das ist eine App, die mit dir Intervalltrainig und vieles mehr macht. Kostet ein bisschen Geld aber ist das auf jeden Fall wert. Kannst dich darauf einstellen, dass das Ganze nicht unter 20 Wochen dauert, wenn du es gesund machen willst. Auf keinen Fall mehr abnehemn! Mit deiner Größe bist du schon fast im Untergewicht. Und denk auch nicht über radikale Diäten nach. Ziemlich ungesund und du läufst Gefahr, dannach abzustürzen und eher das Gegenteil eines Sixpacks zu erzielen. Viel Glück

Flufflmieze 29.06.2017, 19:55

Danke für den Tipp. Jedenfalls hatte ich nicht vor so zu übertreiben zum Thema Diät...

0
freedomofspeech 29.06.2017, 20:11
@Flufflmieze

Ich gehe zum Beispiel Joggen und trainiere mit der App 30 Tage Fitness.( für android kostenlos glaub ich). Auch weit bin ich durch fdh gekommen ( Friss die Halfte)...und mehr brauchst du eigentlich nicht

0

Hallo! Du solltest eher etwas mehr Gewicht haben, auch ein Sixpack braucht Masse. Fast alle weiblichen Weltstars haben heutzutage ein angedeutetes Sixpack und trainieren auch darauf.

 Als Training reichen im Prinzip Crunches und / oder sit-ups. Jeweils 1 Tag trainieren und dann 1 Tag Pause.Ist bei Frauen etwas schwerer als bei Männern, weil das Testosteron fehlt, aber sie wollen ja auch keine Muskelberge. 

Natürlich brauchst Du Geduld und gut ist wenn die Genetik hilft.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Hat wenig mit Bauchtraining zu tun sich einen leichten Six (Eight) Pack anzutrainieren. Wichtig ist, dass du deinen Körperfettanteil drastisch reduziert. Je weniger Fett zwischen Bauchmuskulatur und Haut um so besser kommen die Muskeln zum Vorschein. 

thezymo 29.06.2017, 19:52

Und falls du irgendwelche Fitness Mädels auf Insta oder so zum Vorbild hast, dann lass mich dir sagen, dass die meisten mit so einem Körper am stoffen sind (steroide).

0
Flufflmieze 29.06.2017, 19:53

Nein hab ich nicht nur ich fühle mich nicht ganz so wohl in meiner Haut

0
Flufflmieze 29.06.2017, 19:53

Ja genau das

0
thezymo 29.06.2017, 19:55
@Flufflmieze

Da hilft nur: Kaloriendefizit 

Sprich mehr Energie umsetzen ("verbrauchen") wie du von außen über die Nahrung zuführst. Jede Bewegung "verbraucht" Energie, d.h. du solltest dich mehr bewegen z.b. laufen, rad fahren, schwimmen...

0

Würde ich dir nicht empfehlen. Dafür bist du noch zu jung und paar Kilo mehr würde dir auch nicht schaden.

KachiKime 29.06.2017, 20:02

Richtig. Du bist zu dünn!

Männer stehen auf Rundungen, nich auf spitze Knochen.

0
Flufflmieze 29.06.2017, 20:37

Naja von zu dünn wird ich bei mir jetzt eher weniger sprechen...

0

Schließe mich der Meinung von thezymo an. Ist einzig eine Frage des Körperfettes. 

Zur Fettreduktion noch was: abnehmen-ernaehrung.net 

Was möchtest Du wissen?