Six-Pack in 3 Monaten ohne geld ausgeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey:)
Also das wichtigste ist, dass du dich nicht über anstrengst und nicht zu viel von deinem Körper verlangst! Jeder Körper ist unterschiedlich Und wenn deiner es nicht in 3 Monaten schafft musst du eben Geduld haben:)
Du solltest cardio Training (zb joggen) und workouts(Krafttraining) machen. Das joggen macht dich sehr fit, das brauchst du zum abnehmen (wenn du gleichzeitig abnehmen willst) und das Krafttraining ist für die muskeln.
Muskeln wachsen nur, wenn mehr Leistung beansprucht wird, Als sie gerade haben(du musst deine Muskeln sehr anstrengen und ihre Höchstleistung erreichen, damit sie sich aufbauen).
Wichtig ist auch, dass du alles regelmäßig machst, am bessten 6 Tage die Woche oder wenn du sehr sportlich bist täglich, kommt auf dein Alter drauf an. Workouts kannst du auf YouTube finden, ich benutze Apps wie 7minutes(ganzkörper) oder Workout Training (gezielt!😊). Eine halbe Stunde bevor du joggen gehst eine Banane essen. Es reichen schon 20 min workout, du kannst natürlich mehrere täglich machen aber immer pausen dazwischen halten.
Gesunde Ernährung, viel Schlaf und Wasser sind Pflicht

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenBeat
01.04.2016, 20:37

Vielen dank ☺

0
Kommentar von p0o9i8u7
01.04.2016, 20:38

die App heißt Workout Trainer* 😂

0
Kommentar von p0o9i8u7
01.04.2016, 20:38

kein Problem

0

In drei Monaten kann man kein Sixpack bekommen, jedenfalls nicht, ohne ordentlich Geld für Nahrungsergänzungsmittel auszugeben. Und wenn du schon für einen Trainingsplan kein Geld übrig hast, wirst du dir diese Nahrungsergänzungsmittel mit Sicherheit nicht leisten können. Kannste also vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenBeat
01.04.2016, 20:33

Es hieß wenn möglich 😂

0

Ausreichend ausdauer sport wie z.b Joggen, seilspringen
Und situps sind dir wahrscheinlich schon bekannt ansonsten ist plank eine super übung und ja kannst noch dazu deine beine usw trainieren mit squats und ausfallschritte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GurkenBeat
01.04.2016, 20:34

Okay vielen dank☺

0
Kommentar von lavienrose
01.04.2016, 20:34

Und natürlich ernährungsumstellung ganz wichitg infomiere dich dazu im internet

0
Kommentar von GurkenBeat
01.04.2016, 20:35

Mach ich vielen dank👍

0

Unmöglich... Schon mit Fitnesstudio braucht man mindestens ein Jahr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Hallo GurkenBeat! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Alter, Gewicht, Geschlecht, Trainingsstand - alles fehlt. Wenn Du den Arzt fragst ob Du Medikamente nehmen sollst dann wird der Dir zunächst Fragen stellen. Uns geht es wie dem Arzt. 

Neue Frage mit Fakten  alles Gute. 







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?