Sitzt der Tampon falsch?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Luenchen2015 :-)

Zuerst einmal vorneweg, dir brauch deine Frage überhaupt nicht peinlich zu sein. Du hast eine Frage zu einer Situation, welche dir Sorgen und Schmerzen bereitet, daher brauchst du dich auch nicht zu schämen ;-)

Jetzt zu deiner Frage:

Wenn du den Tampon noch spüren solltest, dann ist dieser wahrscheinlich nicht korrekt und vollständig eingeführt.

Ich hatte Anfangs auch so meine Schwierigkeiten mit dem Einführen eines Tampons, aber mit der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür und wenn man die Technik einmal drauf hat, ist es gar kein Problem mehr ;-)

Es gibt verschiedene Positionen, welche das Einführen des Tampons erleichtern können. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, wenn du hierfür ein Bein auf den Rand der Badewanne abstellst. Ebenfalls helfen könnte, wenn du hierzu flach auf dem Rücken liegst. Die dritte Möglichkeit wäre die Position in der Hocke. Um alles genauer im Blick zu haben, kannst du auch einen kleinen Handspiegel zur Hilfe verwenden. Dass es manchmal ein bisschen zwickt beim Einführen des Tampons, ist ganz normal. Starke Schmerzen sollte man dabei aber keine haben. Versuche deshalb vorsichtig zu üben. Wenn es nicht mehr weiter gehen sollte, versuche die Richtung etwas zu ändern; aber nur, wenn du keine Schmerzen hast. Man braucht, gerade am Anfang, viel Geduld und ein bisschen Fingerspitzengefühl. Du darfst den Kopf auf jeden Fall nicht hängen lassen, nur weil es am Anfang nicht sofort geklappt hat. Es benötigt etwas Zeit und Übung bis es klappt und das wird es früher oder später auch bei dir tun.

Vielleicht kann dir das Video unter diesem Link auch noch etwas helfen.

http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch jederzeit persönlich anschreiben :-)

LG

Ich vermute eher, dass Du den falschen Tapon verwendest!?

Meine Tochter nahm anfangs Tampax Mini mit Aplikator, da tat sie sich beim Einführen leichter und machte das am liebsten in der Hocke also eher nicht auf der Klomuschel, wie's die Meisten machen.  So konnte sie wohl ihre Muskel eher entspannen als auf der Muschel sitzend, da ging es mit dem Aplikator ganz leicht und saß nahezu immer richtig!

Später stellte sie auf die damals gerade neuen OB Mini um, die ohne Aplikator waren, was für sie gewöhnungsbedürftig war, doch sie es schnell heraus hatte wie's am besten geht. Auch da nahm sie am liebsten die Hocke ein und platzierte den Tamon so richtig in der Scheide!

Im laufe der Jahre ging es auch am Klo, doch trotzdem ist ihr die Hocke immer noch lieber - ach ja sie verwendet Tampons seit 5 Jahren und hatte ihre ersten Tage mit 13 - vom Anfang an Tampons!

Hallo,

Nein, das ist nicht normal. Der Tampon sitzt nicht richtig. Wenn er richtig sitzen würde, würdest du ihn gar nicht spüren.

Versuche, ihn mit dem Finger so weit hineinzuschieben, wie es geht.

Liebe Grüße

schlimm wenn tampon falsch sitzt?

Ist es schlimm wenn der tampon falsch Sitz??? Also wenn man es spürt??

...zur Frage

Tampon geht nicht rein?

Ich versuche schon seit längerer Zeit Tampons zu benutzen, doch ich bekomm sie einfach nie rein! :( ich schaffe es nicht mal weiter wie 1cm, dann schmerzt es. Egal wie ich mich hinstelle oder hinsetze, er geht einfach nicht rein! Ist das eigentlich normal dass das so weh tut? Ich benutze die kleinste Größe aber weiß nicht was ich sonst falsch mache. :/

...zur Frage

Tampon schmerzt beim Einfüren?

Halli Hallo,
Ich nehme schon seit ca 3 Monaten Tanpons. Seit diesem Monat habe ich aber das Problem, dass ich meinen Tampon nicht mehr wirklich gut rienbekomme. Wenn ich ihn reinschiebe schmerzt meinUnterleib und auch danach noch wenn er drin is. Sobald er normal sitzt und die Schmerzen etwas nachlassen merke ich dass der Tampon etwas runtergerutdcht ist. Was kann das sein?
Ein anderer Tampon kann da unmöglich sein, er wäre dann schon 7 Wochen drin, das hätte ich ja irgendwann bemerkt.
Lg

...zur Frage

Tampon in der Nacht verwenden?

Habe mal eine frage kann ich auch während ich schlafe tampons verwenden? Schlafe so 7-9std oder eher nicht?

...zur Frage

Schmerzen beim Tragen eines Tampons was tun?

Also ich habe wenn ich einen Tampon drin habe, beim Laufen totale Schmerzen in der Scheide. Was könnte das sein? Der Tampon sitzt richtig aber es tut trotzdem total weh. Was kann man dagegen machen?

...zur Frage

während der periode ohne tampon baden gehen?

Während der Periode ohne tampon baden gehen?(ich benutze keine tampons deswegen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?