Sitzplan für Jugendweihe erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei 62 Leuten würde ich schon Platzkarten machen. Sonst stehen die dann alle blöd rum und wissen nicht wo sie sitzen sollen. Für die Gäste ist es sicher einfacher. Nach dem Essen werden die Plätze dann meistens ja sowieso für Gespräche mit diesem und jenem  gewechselt .

Du musst halt drauf achten wen du zusammen setzt. Passen die Leute zusammen, kennen sie sich.. usw. 

Kenne ich auch nur von Hochzeiten.. Bei Konfirmationen z.B. sitzen Eltern und Paten narben dem Konfirmanden. Ansonsten kenne ich es dann nur ohne Platzkarten.

Aber du kannst es ja machen. und dann die Leute ordentlich mischen. So das sich keine Cliquen bilden. Hab ich so schon mal bei einer Taufe erlebt. Da saßen dann die Leute zusammen die sich sowieso schon kannten. Fand ich doof.  

Das kommt auf die Tisch-/ Tafelstellung und die Größe derer an. 

Was möchtest Du wissen?