Sitzenbleiben durch viele Fehltage?

4 Antworten

Es ist ganz normal, daß man (egal ob unentschuldigt oder nicht) eine Mindestanzahl an Tagen anwesend gewesen sein muß, damit man benotet werden kann. Ansonsten ist es automatisch eine 6. Und wenn du schon sagst, daß du so oft gefehlt hast und du schon schlechte Noten hast, ist es doch auch zu deinem Besten. Da solltest du dich nicht wehren und froh sein, daß du das Jahr noch einmal wiederholen darfst und nicht mit den Lücken leben mußt. Dann kannst du auch wieder bessere Noten kriegen.

Was aber ist, wenn du nachweislich wirklich oft krank bist, und nur deshalb so schlechte Noten hast, wirst du auf der Schule bleiben dürfen, selbst wenn du noch einmal sitzen bleiben mußt.

Wenn man deine Noten allein betrachtet, kannst du, zumindest soweit ich weiß, nicht sitzen bleiben-auch wenn man dir vielleicht ans Herz legen wird, das Jahr zu wiederholen. Bei deinen Fehltagen bin ich mir nicht ganz so sicher, aber wenn du zu viele Fehltagen hast, unentschuldigt oder nicht, kannst du nicht benotet werden, da haben die anderen schon recht.

Genau. Er kann mit der 3 in Englisch die 5 in Mathe ausgleichen.

0

Du brauchst, zumindest in NRW, mindestens 2 Fächer mit einer 5 oder schlechter.

kann man durch sehr oftem fehlen sitzen bleiben?

0
@LeeChoMee

Ich hatte in der dritten Klasse 190 Fehlstunden in einem Halbjahr. Aus einem ähnlichen Grund wie du. Und ich hatte nur gute Noten. 

0

okay, danke für deine schnelle Antwort! :)

0

Man bleibt schon bei einer unausgeglichenen 5 sitzen.

0

Ab wievielen Fehltagen bleibt man sitzen?

Heyy ich möchte gerne wissen ab wievielen Fehltagen man sitzen bleibt. Ich bin nämlich ziemlich oft krank deshalb interessiert mich das.

...zur Frage

Ist man dumm, wenn schlechte Noten in Chemie hat?

...zur Frage

Ohrenarzt wollte mir kein Attest schreiben was soll ich machen?

Hallo, ich war heute beim Ohrenarzt damit er mir ein Attest fürs schulschwimmen schreiben kann. Ich bekomme nämlich von schwimmen immer Ohrenschmerzen. Aber er meinte er hat nichts gesehen und deswegen gibt es keinen Grund mir ein Attest zu schreiben.

Aber wenn ich mitmachen bekomme ich Ohrenschmerzen und bin dann sofort ein Tag krank.

Ich habe das Gefühl er hat mir nur kein Attest geschrieben weil ich so starkes Übergewicht habe.

Meine Lehrerin verlangt aber ein Attest.

Und mit Stöpsel schwimmen will ich auch nicht.

Was soll ich jetzt machen? Mitmachen will ich auf gar keinen Fall das habe ich schon zu oft gemacht und war dann krank.

...zur Frage

Ist es schlimm, schlechte Noten in Chemie zu haben?

...zur Frage

Bleibt man mit ca. 20 Fehltagen sitzen?

Ich bin echt oft krank und ich hab jetzt schon ungefähr 20 Fehltage und habe jetzt gelesen das man sitzen bleiben kann mit zu vielen Fehltagen, ich hab dieses Jahr keine 5 im Zeugnis. Jetzt ist meine Frage kann man mit zu vielen Fehltagen sitzen bleiben? :)

...zur Frage

Lehrer will Attest?

Hallo, also ich bin oft krank (kein Schwänzen: Immunsystem ist schwach). Nun will meine Lehrerin für jeden Tag, an dem ich fehle ein ärztliches Attest. Darf sie das verlangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?