Sitzen ist Schädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also mein Tipp wäre ja, damit dir dein Rücken weniger weh tut, mehr zu Schlafen :P und deine Rückenmuskulatur zu trainieren.

Was aber auch zuträglich ist, ist eine gesunde Sitzhaltung bzw überhaupt eine Gesunde Haltung (in der Hinsicht sollte dir dein Hausarzt helfen bzw jemanden empfehlen können)

Ansonsten hilft ein Yogakissen und/oder ein Hocker, da sitzt man automatisch gesünder.

mfg, Sankou

PS, wenn die Rückenschmerzen nach 2 Tagen immer noch sind solltest du nen Arzt aufsuchen!

der mensch hat immer mal wieder irgendwelche wehwehchen. das kann alles mögliche als grund haben, da auch jeder anders auf bestimmte situationen reagiert.

Wenn du viel sitzt und wenig schläfst haben die Bandscheiben keine Gelegenheit sich auszuruhen. Im Sitzen werden diese stark komprimiert. Wenn du liegst können Sie sich entspannen und wieder Blut tanken. Am Besten geht das wenn man auf dem Rücken liegt und die Beine etwa im 90 Grad Winkel im Becken und Knie anwinkelt :)

Klar wenn du ununterbrochen gesessen warst tut der Rücken irgendwann weg.. logisch :)

Rückenschmerzen wohl eher weil du zuwenig gelegen hast...

Was möchtest Du wissen?