Sitzen bleiben auf Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Soviel ich weiß, ja, weil Mathe ein Hauptfach ist. Chemie kannst du ja bestimmt mit etwas ausgleichen, aber bei Hauptfächern ist es anders.

Für die Verbesserung deiner Mathe Note hätte ich noch einen Tipp, besonders wenn du, aus welchen Gründen auch immer, in den Arbeiten keine bessere Note als 5 oder 4- schaffst. Und das klingt zwar wieder doof, aber beteilige dich aktiv am Unterricht. Weil 50% ist echt viel. Du weißt ja sicher, wie sich deine Endnote zusammen setzt. Und wenn du keine besseren schriftlichen Noten als 5 schaffst, mündlich aber 3 stehst, bekommst du als Endnote eine 4. Und für eine 3 im Mündlichen musst du noch nicht mal sooo viel tun. Ab und zu melden und mal eine Hausaufgabe vorlesen reicht schon. Man muss sich nur halt vielleicht mal überwinden. Und selbst wenn das Ergebnis mal falsch ist, ist das nicht schlimm. Und wenn du dir bei etwas nicht sicher bist, kannst du auch sagen "Ich bin mir da nicht ganz sicher, aber mein Ergebnis ist ..."

Ich hoffe, ich konnte dir helfen,

Lilli :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beiden Noten ausgleichen kannst , nicht .
Ausgleichen geht nur Hauptfach mit Hauptfach und Nebenfach mit Nebenfach .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In NRW bräuchtest für die 5 in Mathe als Ausgleich mindestens eine 3 in einem anderen Hauptfach. Hast Du das nicht, könnte Dich in NRW nur noch eine Nachprüfung retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du würdest sitzen bleiben.
Man bleibt entweder mit einer 6 sitzen ider mit 2 fünfern die du ja momentan hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?