Sittich zurück in Käfig Meine Julia ist gestern beim reinigen bzw. füttern ausgebüchst, blieb nun die Nacht über in der Wohnung, keine Zeichen mehr. mom Bitte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wie keine Zeichen mehr?

Wenn Deine Julia einen Julius hat - Sittiche sollen nicht alleine gehalten werden ! - weist sein zwitschern den Weg zum Käfig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MagniFique27 19.06.2016, 07:52

zum schreiben, um die vollständige Frage zu stellen, hatte weitergeschrieben, wurde noch nicht freigeschaltet.

Ich weiß, kommt auch ein 2ter dazu, nicht Julius sondern Romeo :-)wollte sie erst halbwegs Handzahm bekommen

1
MagniFique27 19.06.2016, 08:17
@Margita1881

Frage mich nur ob das so gut ist sie außerhalb des Käfigs anfangs zu füttern, so merkt sie ja es gibt fressen. Sie soll ja auch in Zukunft alleine dort rein gehen bzw. fliegen nach Freiflug

1
Margita1881 19.06.2016, 08:19
@MagniFique27

sie muss sich erst an die Umgebung gewöhnen, es geht ja darum, dass sie da oben nicht verhungert. Ich würde sie erst mal total in Ruhe lassen, damit sie sich orientieren kann.

6
MagniFique27 19.06.2016, 08:52
@Margita1881

Mach ich..

Andere wichtige Frage.

Konnte den Kot Gottseidank restlos von der Tasche entfernen.

Möchte sie täglich fliegen lassen, da werde ich nicht um Kot an diversen Gegenständen vorzufinden.

Jm. Tipp wie ich sie z.b aus Dunklen Vorhängen heraus bek.???

WICHTIG

0
nutzernaemchen 19.06.2016, 08:55
@MagniFique27

antrocknen lassen, danach rausbürsten. Sind noch Restflecke, vorsichtig mit einem Tuch, in Essig- oder Salzwasser getränkt, abtupfen

2
Margita1881 19.06.2016, 08:57
@MagniFique27

Vorhänge: Wenn der Kot trocken ist, abstreifen und irgendwann waschen.

Wenn sie fliegen, verlieren sie häufig Kot und kannst überall auf allen Möbeln und Wänden finden.

Meine dürfen fliegen sooft sie Lust und Laune haben, die Voliere ist immer offen, das nehme ich in Kauf und die Bobbels sind glücklich.

6
MagniFique27 19.06.2016, 09:18
@Margita1881

Da hast du vollkommen recht und sehe ich auch so.

Was ich beseitigen kann, möchte ich aber entfernen.

Denn ein von oben bis unten voll gekackter Vorhang muss ja auch nicht sein ;-)

Frei mich sehr Sie über den Boden laufen zu sehen etc. Ganz tolles Tier.

1
MagniFique27 19.06.2016, 09:25
@MagniFique27

Und noch eine Frage, hoffe nerve nicht ;-)

Bin wirklich kein Fan von Käfig Haltung, finde das auch nicht wirklich hübsch, nur ohne geht es ja nicht.

Sieht dennoch recht trist und grau aus.

Habe noch Samen von Katzengras, würde das gerne anpflanzen und in den Käfig setzten, geht das?

In welcher Erde anpflanzen?

Züchte Pflanzen in Kokusserde, ist die geeignet?

1

Ja genau, stell den Käfig in die Nähe und tuh Futter rein, am besten so das sie es hört und sieht. Mach alle Türen auf und leg Hirse in den Eingang. Dann lass sie in Ruhe und schau später nach ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sophilinchen 19.06.2016, 14:28

Oh ich seh schon sie ist wieder drin...na dann:D

0

Sie wird von allein wieder in den Käfig fliegen, wenn der Käfig in Sichtweite ist. Aber ich muss dir ganz dringend raten: kauf einen 2. Sittich dazu, am besten ein Männchen. Sittiche sind Schwarmtiere und leiden in Einzelhaltung. Viele rupfen sich aus Einsamkeit selbst die Federn aus, oder bekommen eine Kropfentzündung, weil sie immer Gegenstände füttern wollen anstatt ihres Partners.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich gehen sie von alleine wieder rein, denke spätestens wenn sie Hunger bekommt geht sie auch wieder rein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MagniFique27 19.06.2016, 07:44

Ja denke ich eigentlich auch, aber dachte nun auch das sie vielleicht den weg nicht findet.

Hab sie nun 3 Tage, was meinst du soll ich den Käfig vor ihrem Schnabel stehen lassen oder zurück zum Platz wo er eigentlich steht.

0
MagniFique27 19.06.2016, 07:49
@MagniFique27

Da ich meine Vollständige Frage nicht stellen konnte, dies als Kommentar verfasst hatte aber noch nicht freigeschaltet ist, nochmal hier.

Julia sitzt die ganze Nacht auf dem Kleiderschrank auf einer Tasche, dachte sie kann den weg nicht finden, muss doch mitl. hunger haben, habe um ihr den weg zu erleichtern den Käfig direkt vor ihre Nase, äh Schnabel gestellt, kurz hirse angeboten um ihren hunger anzur. und in den Käfig gelegt, soll ich sie weiterhin ausserhalb des Käfigs füttern, sie alleine in den Käfig finden lassen auf dem Kleiuderschrank oder ihn an seinen Platz wieder stellen

1
xjulia014x 19.06.2016, 16:12
@MagniFique27

Ich hab selber Sittiche und die finden den Weg leichter, wenn der Käfig auf seinem üblichen Platz steht :)

0

Da stimme ich voll und ganz zu.

Nur das was ich beseitigen kann, möchte ich entfernen. Danke für die Tipps.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hungrig aus dem Käfig lassen - das ist das Geheimnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Konnte sie raus? Oder weißt du gerade wo sie ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MagniFique27 19.06.2016, 07:50

Da ich meine Vollständige Frage nicht stellen konnte, dies als Kommentar verfasst hatte aber noch nicht freigeschaltet ist, nochmal hier.

Julia sitzt die ganze Nacht auf dem Kleiderschrank auf einer Tasche, dachte sie kann den weg nicht finden, muss doch mitl. hunger haben, habe um ihr den weg zu erleichtern den Käfig direkt vor ihre Nase, äh Schnabel gestellt, kurz hirse angeboten um ihren hunger anzur. und in den Käfig gelegt, soll ich sie weiterhin ausserhalb des Käfigs füttern, sie alleine in den Käfig finden lassen auf dem Kleiuderschrank oder ihn an seinen Platz wieder stellen

1
ClinLe 19.06.2016, 07:53

Ich würde den Käfig bei ihr stehen lassen und dort dann Futter reinlegen. Wenn sie nicht krank ist, muss sie dort wohl oder übel bald mal rein

3

Was möchtest Du wissen?