Siri-Sprachdateien - Urheberrecht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt nicht darauf an, mit welchen Mitteln, Hilfsmitteln und Programmen eine Datei erstellt worden ist, sondern darauf, wieviel Kreativität ein Mensch für diese Datei investiert hat.

UrhG § 2 Geschützte Werke "sind nur persönliche geistige Schöpfungen", heißt es dort in Absatz 2 - nicht der Teil der Arbeit, die ein Programm übernommen hat. Und es kommt auch jeweils auf die erreichte Schöpfungshöhe an, s. Wikipedia.

Gruß aus Berlin, Gerd

Was möchtest Du wissen?