Sinusitis Bedeutung krank?

2 Antworten

Nächstes mal: Google > Sinusitis. 

Dann kommt z.B. dieses Ergebnis:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sinusitis

Überraschung: Wikipedia! :-)

Eine Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) kann eine  normale Begleiterscheinung einer Erkältung sein, dann muss man sich keine Sorgen machen und der Arzt hat nur das hochgestochene Fachwort verwendet, oder chronisch, dann sollte man herausfinden, woran das liegt und ggf. eine längerfristige Therapie einleiten (lassen) mit speziellen Medikamenten und z.B. Nasendusche etc.

Hä, was?

Ich mein, was ist denn die Frage? Ob du von einer Nasennebenhöhlenentzündung stirbst? Nein, tust du nicht, ... nicht unbedingt.

Steht deutlich da

0
@sandaslay

Da steht gar nichts, da steht "Sinusitis Bedeutung krank?" Das hört sich an als würdest du Meta-Tags suchen... warst du erkältet davor? Irgendwelche Antibiotika genommen? Boxen? :)

0

Gehörgangsentzündung - wie lange?

Ich plage mich seit Donnerstag mit einer Gehörgangsentzündung im linken Ohr. Der Gehörgang ist zugeschwollen. Am Freitag, also vor zwei Tagen, habe ich beim HNO Arzt einen Gazestreifen mit einer Kortisonsalbe zwischen die Schwellung gedrückt bekommen. Der soll von alleine herausfallen, wenn die Schwellung nachlässt. Nun frage ich mich, wie lange ich darauf warten muss. Die Schmerzen haben etwas nachgelassen, aber das Blut pocht weiterhin im Ohr und die Schwellung ist hartnäckig. Bin ich zu ungeduldig?

...zur Frage

Ohr zu. Was kann noch helfen?

Hallo. Wir waren bis Donnerstag im Urlaub. Am Dienstag war ich im Pool unter Wasser und auf ein Mal war mein Ohr zu und es ging nicht mehr auf. Am Freitag war ich bei der Hausärztin und die hat mir Spray mit Meersalz verschrieben, da es fest sitzender Ohrenschmalz wäre und gespült werden muss. Hat nach 3 Tage leider nicht geholfen und ich war heute zum Ausspülen dort. Das hat wohl was gelöst, aber Ohr fühlt sich immer noch zu an. Soll Morgen nochmal kommen.

Hat Jemand Tipps wie man es noch loskriegen kann? Wenn es sich gar nicht löst kriege ich eine Überweisung zum HNO. aber das dauert ja immer bis man da einen Termin kriegt.

Wäre für Tipps sehr dankbar.

...zur Frage

Wasser im Ohr, 4 stunden alle Q-Tipps versucht aber ging nicht, jetzt kommt ein druck im ohr der wehtuht also mal nicht mal doch?

Haben Antibitika vom letzten Mal und Ohrentropfen,soll ich morgen zu einem hNO Notdienst?

...zur Frage

Gehörgang Entzündung, Streifwn im Ohr?

Hallo ich habe eine Entzündung im Ohr. Ich war heute beim hno und der hat mir dann einwn streifen in das ohr eingeführ. Mein Problem ist,dass der streifen extrem unangenehm ist und ich nicht einmal kauen kann, ohne dass es sich total eckelhaft anfühlt. Somit ist essen nicht möglich :(

Weis jmd von euch vielleicht was fa hilft oder wie ich das besser ertragen kann (muss den streifwn noch 2 tage drin lassen). Vorallem hab ich noch angst,dass ich nicht schlafen kann...

Lg jutrol

...zur Frage

Gehörgang Entzündung hiiiilllllfffeeee

Ich hab seit ner woche ne Gehörgang s Entzündung wir waren jeden tag beim arzt gestern hat er mir so einen streifen mit medizin ins ohr gemacht der ist aus irgendeinen grund rausgegangen. Heute mittag fahr ich in ein 5-tägiges volleballcamp. Davor hab ich noch einen arzttermin. Habt ihr irgendwelche ideen was ich machen kann. Ich will doch unbedingt mit zum volleballcamp. Lg mischmasch

...zur Frage

Diprogenta im Ohr anwenden?

Vor kurzem hatte ich Ohrenschmerzen, der HNO diagnostizierte eine Entzündung der Haut im Gehörgang und hat mir Diprogenta Creme verschrieben. Den Beipackzettel habe ich nur überflogen und die Creme ohne große Bedenken im Ohr angewendet. Jetzt habe ich gerade tatsächlich gelesen, dass im Beipackzettel wortwörtlich steht: "Diprogenta Creme soll nicht im Gehörgang, am Auge und auf den Schleimhäuten angewendet werden." Ich glaub ich spinn! Ich mein da steht jetzt nicht warum man das nicht tun sollte, aber es wird schon seinen Grund haben. Sollte ich den Arzt wechseln oder was meint ihr? Hat sich der Apotheker vielleicht vertan und es gibt verschiedene Cremes, also eine extra für Schleimhäute? Zum Glück ist ja nichts passiert, aber ich frage mich, ob ich aus Prinzip und auch aus Vorsicht lieber den Arzt wechseln sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?