Sinus Pilonidalis HILFE!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mein Gott 16 Ops. ICh dachte meine 7-8 Monate wären schon viel und anstrengend. Ich weiss nicht ob es dir Irgendwie hilft, aber les dir mal meinen Tipp dazu durch http://www.gutefrage.net/tipp/steissbeinfistel-was-zu-tun-ist

Besonders das ALGINAT hat mich überrascht. Vielleicht hilft es dir ja auch, selbst wenn es nur ein wenig ist. So Weit ich weiss kann man das auch verwenden um Gewebe transplanationen durchzuführen die sonst nicht möglich wären .. Wie es scheint ist es auch recht neu.

Wie hat es sich denn bisher Entwickelt ?

Achja. Beim milität werden Steißbeinops 10x öfter Operiert, von daher würde ich einen besuch bei einem Militärkrankenhaus machen.

0
@GeldBohne

Also mittlerweile sind es 28 ops und fast 2 jahre und immer noch kein ende in sicht... die ärzte und sogar proffesoren sind ratlos genau wie meine familie und ich trd danke euch für die tipps :)

0

Hast du hier schon gelesen? http://de.wikipedia.org/wiki/Sinus_pilonidalis

Abszesse kann man mit der Salbe Ichtholan 50% behandeln.

Ich glaube nicht das ich das mit einer Salbe in den griff bekomme wenn 16 Operationen nichts geholfen haben^^ Meine ärzte haben mich von Hessen nach München geschickt weil sie nicht mehr weiter wissen...

0

Was möchtest Du wissen?