Sinus, Cosinus, Tangens?! hilfe!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sinus, Cosinus und Tangens werden z.B. verwendet um Winkel berechnen. Im allgemeinen sind die Sinus, Cosinus und Tangenswerte "Längen" im Einheitskreis (siehe Bild). Der Einheitskreis hat einen Radius von 1. Je nachdem wie eine Gerade im Einheitskreis liegt verändert sich der Winkel und die Sinus bzw. Cosinus bzw. Tangens-Werte. Der Cosinus-Wert wird berechnet aus cos(x) = Ankathete / Hypothenuse (siehe anderes Bild). Der Sinus-Wert wird berechnet aus sin(x) = Gegenkathete / Hypothenuse. Und der Tangens-Wert wird berechnet aus tan(x) = Gegenkathete / Ankathete (x ist der Winkel). Um danach den Winkel zu bestimmen verwendet man die Arkus-Funktionen (das sind die Sinus, Cosinus und Tangensfuktionen ^ -1).

Einheitskreis - (Mathe, Mathematik, Trigonometrie) ... - (Mathe, Mathematik, Trigonometrie)

Es gibt einige Seiten, auf denen das exakt an Dein Alter angepasst und in exakt der im Unterricht erforderlichen Tiefe erklärt ist.

Allerdings befinden sich diese Seiten nicht im Internet, sondern in Deinem Mathebuch. Wenn Du damit nicht zurecht kommst, hilft Nachhilfeunterricht.

man braucht es um die seitenlängen und winkel eines dreiecks zu ermitteln ;)

früher musste man messen, jetzt geht es mit dem TR :))

Ich hatte da auch so meine Probleme, was mir geholfen hat war der Einheitskreis. Er hat den Radius = 1.

Habe es hier mal an der "Tafel" veranschaulicht: http://tinyurl.com/6bf46jk

Vielleicht hilft dir das ein bisschen. Ich werd dazu noch irgendwann mal nen Video machen.

... Und im Unterricht hast Du sicher geschlafen oder Urlaub genommen ...?

Shiniluver 02.07.2011, 15:29

der war gut. nein, ich habe das thema nicht verstanden.

0

Warum nicht einfach deinen Mathelehrer fragen oder einen, der im Unterricht besser aufpasst?

Shiniluver 02.07.2011, 15:23

ich würd ja jz wohl nich fragen, wenn ich das was der "erklärt" hat verstanden hätte ?!

0

Was möchtest Du wissen?