Sinupret Forte und Dobendan Strepsils mit Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du würdest nicht davon sterben. Da Sinupret und Dobendan meiner Meinung nach nicht so stark wirksame Medikamente sind. können durch den Alkohol keine großen Nebenwirkungen auftreten. Also es heisst ja immer dass die Medikamente stärker wirken in Verbindung mit Alkohol. aber hier ist das eher nicht so der Fall. Wenn doch etwas passieren sollte, dann sind es nur leichte Bauchschmerzen ;)

Viele homäopatzische Mittel usw. enthalten Alcokol, bei den beiden Mitteln würde ich aber die Beipackzettel lesen. Die findest du auch bei Internetapotheken zum PDF-Download.

dobendan ist kein richtiges medikament, das sind theoretisch nur lutschbonbons mit ein bisschen zur betäubung des halses drinn. und in sinupret ist soweit ich weiß selber ein kleiner anteil alkohol drinn, also wird es nicht schlimm sein, wenn du 1-2 bierchen trinkst. zumal die beiden sachen frei verkäuflich sind und sachen die man nicht mit alkohol nehmen sollte nicht so zu kaufen sind.

roteHexe67 10.07.2011, 04:15

Was bitte ist denn ein richtiges Medikament? Dobendan (je nachdem welches Präpart) enthält ein lokal wirkendes Betäubungsmittel.. also einen chemischen Wirkstoff. bei Sinupret kommt es auf die Darreichungsform an, in Tabletten ist kein Alkohol enthalten... in Tropfen schon. Pflanzliche Arzneimittel enthalten diesen häufig, da dieses die einzige Möglichkeit ist die Wirkstoffe zu lösen. Und die Begründung weil da eh Alkohol drin ist, könnte man ruhig noch welchen zu trinken entbehrt ja wohl jeglicher Verantwortung. Hey.. in Madeln ist ja auch eine geringe Spur Blausäure enthalten... schluckt jemand deswegen noch Zyankali hinterher? Die Pille ist auch nicht frei verkäuflich... ordentlich Alkohol drauf... ordentlich übergeben... oops.. schwanger evtl????

0

1-2 bier langsam trinken dürfte gehen

mach langsam und check mal 10 minuten nach den ersten schlücken. wenn ok: dann weiter,aber schön langsam.

Was möchtest Du wissen?