sinnvolle zeitbeschäftigung für ca 6 Wochen (wegen OP krankgeschrieben)

7 Antworten

Lesen wird eigentlich nur langweilig, wenn du über längere Zeit immer etwas zum gleichen Thema liest oder etwas, das dich eigentlich nicht interessiert. Geh doch jetzt mal in ne Buchhandlung und kauf dir 2-3 Bücher, die du interessant findest und die zu verschiedenen Themengebieten gehören. Ansonsten würde ich einfach öfters mal Freunde einladen. Die wissen ja, dass du krank bist und werden dich sicher gern besuchen kommen. Vielleicht können die auch gleich was zu essen mitbringen, damit du nicht extra kochen musst.

Also entweder schaffst Du Dir eine Spielkonsole an, oder ein Hobby wie z.B. Modellbau.

familie einladen, neue kochrezepte ausprobieren, filme ausleihen, Garten in Ordnung bringen.

loool genau sowas machen vielleicht idioten -.- naja dvds leih ich mir auch ständig aus

0
@legionaer77

Ja genau und normale Leute wie du zocken 3 Jahre lang nur Ballerspiele und schreiben Raptexte. Das ist viel sinnvoller als deiner Mutter eine Freude zu bereiten und sie mal mit einem selbstgemachten Essen zu überraschen. Sie ist ja schließlich nur die Frau, die dich 9 Monate in sich herumgetragen hat und bei deiner Geburt Schmerzen auf sich nehmen musste, die dem Brechen aller Knochen gleichzeitig gleichkommen.

1

Hartz4 oder Alg1?

Ich hatte bereits für 78 Wochen krankengeld. Gehe auch arbeiten bzw. bin seit 5 wochen wieder krankgeschrieben und mein Chef kündigt nicht. Wer zahlt mir was, wenn die 6te Woche rum ist?

...zur Frage

Hilfe! Ich bekomme keinen Lohn?

Hallo,

ich würde im Mai operiert an der linken Hand operiert, rund 8 wochen war ich krankgeschrieben.

die rechte Hand wurde am 02.Juli operiert.

Mein lohn für diesen Monat ist ausgeblieben, als ich nachfragte hieß es, da zwei Operationen unter einem halben Jahr erfolgt sind bekommt man nur Krankengeld und keinen Lohn?

Kennt sich jemand aus und kann mir helfen?

...zur Frage

Lohnkürzung krankheit?

Hallo,

Ich werde bald operiert und falle jetzt daher bis zur OP öfters aus (bisher schon zwei Wochen), nach der OP bin ich 4 Wochen krankgeschrieben, muss man da was befürchten in Sachen Lohnkürzung?

Mir wurde mal gesagt, wenn man im Quartal x Tage krank ist bekommt meine eine Lohnkürzung oder wie ist das geregelt?

...zur Frage

Krankmeldung im Urlaub

Hallo Zusammen,

ich muss am 28.8. operiert werden und würde dann 2 Wochen krankgeschrieben werden. Der 27.8. ist mein 1. Urlaubstag. Leider war der 28. der erste freie Termin für die OP. Nun hat man mir gesagt,das man sich krankschreiben lassen kann und der Urlaub nachgeholt werden darf..Vermutlich werde ich die 1. Woche nach der OP auch kaum was anderes machen können,als zu Hause rumzuliegen. Ist das wirklich möglich ? Habe irgendwie dann ein schlechtes Gewissen deswegen,aber möchte natürlich auch was von meinem Urlaub haben.

...zur Frage

Nasen-OP am Anfang der Ausbildung?

Hallo meine Lieben und zwar habe ich ein Problem..ich fange die nächsten Tage eine Ausbildung bei der Versicherung an und leide gleichzeitig an einer Nasenscheidewandverkrümmung. Ich soll dieses Jahr noch operiert werden und werde zwei Wochen krankgeschrieben. Was mich jetzt zum nachdenken bringt ist, dass ich nicht will, dass mein Ausbilder sofort einen schlechten Eindruck von mir bekommt wenn ich zwei Wochen krankgeschrieben bin. Denkt ihr ich sollte ihn in der 2. Ausbildungswoche darauf ansprechen, und vielleicht mit ihm gemeinsam einen Zeitraum für meine OP festlegen wie zum Beispiel in Verbindung auf Feiertage (z.b. Weihnachten) sodass ich nicht allzu viel während der Ausbildung verpasse.. Oder denkt ihr ich sollte ihn später darauf ansprechen ? Ich will es einfach so gut wie möglich rüber bringen, dass ich keinen schlechten Eindruck von mir abgebe, deshalb habe ich daran gedacht vielleicht noch zu sagen dass ich meine Urlaubstage in Anspruch nehmen wollen würde, weil krankgeschrieben zu sein klingt doch viel schlechter.. So ein blöder Zeitpunkt!! Ich danke euch schon mal für eure Hilfe :)!!

...zur Frage

"Praxis" Zwischenprüfung - krankgeschrieben nach OP?

Moin, ich wurde vor 1.5 Wochen am Bauch operiert, da ich eine sehr weit fortgeschrittene Blinddarmentzündung hatte. Der Blinddarm ist auch geplatzt. Nun lag ich die komplette letzte Woche im Krankenhaus. Der Arzt hat mich vorerst bis Ende dieser Woche krankgeschrieben. Ich denke aber, dass die krankschreibung länger andauern wird.

Da ich aber am Montag meine Praktische Zwischenprüfung als Maurer habe frage ich, wie es im Falle einer krankschreibung weitergehen würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?