Sinnvolle Szene für szenenanalyse in emilia galotti?

1 Antwort

Szenenanalyse Emilia Galotti 1, 4?

Weiß jemand wo ich eine Szenenanalyse von Emilia Galotti Auzug 1, Auftritt 4 herbekomme ? Wäre wirklich sehr hilfreich. Danke im Voraus MfG bambi350

...zur Frage

Was hat der Prinz denn mit Emilia Galotti gemacht?

Es geht um das Drama "Emilia Galotti" von Lessing.

Ich wollte wissen, was der Prinz mit Emilia Galotti gemacht hat, nachdem sie ins Lustschloss geführt wurde und als ihre Mutter sich nach ihr erkundigt hat, weil Marinelli meinte dann: ,, Mit der zärtlichen Sorgfalt ist der Prinz selbst um sie beschäftigt." (3. Aufzug, 8. Auftritt)

Heißt das, die beiden hatten Geschlechtsverkehr? :D

...zur Frage

Welche Szene aus dem Drama Emilia Galotti könnte in der Klausur drankommen oder welche eignet sich gut zum Üben?

Hallo,

Am Freitag schreibe ich eine Deutsch Klausur über das Drama Emilia Galotti. Dabei werde ich eine Szenenanalyse schreiben. Bisher habe ich schon eine Szenenanalyse über den 2. Aufzug, 4. Auftritt und über den 5 Aufzug, 7. Auftritt geschrieben. Nun meine Frage an euch : Kennt ihr eine Szene, die in der Klausur drankommen könnte ? Hat jemand schon eine Klausur darüber geschrieben und kann mir sagen, welche Szene in der Klausur abgefragt wurde?

...zur Frage

Abitur Emilia Galotti - Wie findet ihr die Einleitung?

Hier meine Einleitung bzw sehr knappe Zusammenfassung, welche vermutlich für meine Dialoganalyse nützlich sein könnte:

Der zu analysierende Textauszug stammt aus Lessings Drama "Emilia Galotti", das gegen Ende der Aufklärung erschienen ist. Das Drama handelt von einem Mädchen, Emilia Galotti, die aus bürgerlichen Verhältnissen stammt und von dem willkürlich und nicht gewissenhaft herrschenden Prinzen, Hettore Gongaza, begehrt wird. Emilia jedoch soll mit dem Grafen Appiani, einem Vertreter des Feudaladels, verheiratet werden. Der Prinz will eine Verhinderung der Hochzeit mit allen Mitteln erreichen und betraut seinen hofadeligen Kammerherren, Marinelli, mit dieser Aufgabe. Da Appiani den Scheinauftrag des Prinzen, welcher eine Aufschiebung der Hochzeit bedeutet hätte, ablehnt, fühlt sich Marinelli gezwungen, ihn zu töten. Dazu beauftragt er Angelo und plant einen vorgetäuschten Raubüberfall. Nach dem Tod Appianis fürchtet Emilia, dass ihr Herz sich zu schwach erweisen werde, der Verführung des Prinzen zu widerstehen und bittet deshalb ihren Vater, sie zu töten, weil sie rein und treu bleiben will.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?