Sinnvolle Freizeitaktivität?

3 Antworten

Eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung wäre z.B. Sport treiben. Damit könntest du auch andere jungen Leute anstecken und mit ihnen zusammen eine Aktivität unternehmen. Es gibt nämlich viel zu viele Jugendliche, die nicht wissen, was sie in ihrer Freizeit anstellen sollen.

Suche dir eine Sportart, die dir Spaß macht, die Herausforderungen an dich stellt, die man gemeinsam in einer Gruppe ausüben kann.

Ich denke in erster Linie ans Radfahren, weil ich das selbst gerne mache, oftmals alleine, aber auch mit Freunden und das macht tierisch Spaß. Ich fahre dann z.T. 100 km täglich und entdecke immer wieder neue Strecken, und mache neue Naturerfahrungen, das kann sehr spannend, aber auch unterhaltsam sein. Unterwegs machen wir dann Picknick oder laufen mal auf eine Burg hinauf und genießen die Aussicht.

Das mache ich auch gerne, am liebsten Mountainbike. Im Winter friert man sich dabei aber schnell alles ab, deswegen gerade nicht so.

0

Find ich cool von dir ^^ Hm, ich weiß nicht, Origami? ein Buch schreiben? Comics zeichnen? Ukulele spielen lernen (das ist überraschend leicht zu lernen und macht sehr viel Spaß), oder Gitarre/Klavier/Keyboard?, du könntest auch so eine Art Zukunfts-Story schreiben, in der du dich damit beschäftigst wie das Leben deiner Mitmenschen wohl in zwanzig Jahren aussieht ;) Oder du trittst einem Verein bei, startest einen Blog,.. Es gibt viele Möglichkeiten... Wenn du was gutes tun willst, druck dir doch zum Beispiel erstmal einen Organspende-Ausweis (einfach googeln) , oder informier dich über Hilfsprojekte,..
Viel Glück jedenfalls c:

Sehr schöne Vorschläge! Diese Antwort solltest du auf meine Fragestellung vom 27.07. geben: "Freizeitbeschäftigung Jugendlicher ...?".

0

Wi**en :D haha baut Stress ab und macht dich erträglicher für andere, Spaß bei seite. Fang am besten mit Kampfsport an. Es tut Dir gut da es in einer Weise Sport ist, es ist mega nützlich da du dich und auch andere in geg. Situationen verteidigen kannst und es schlägt dir die Zeit tot :)

MfG

Danke für den Tipp, denke ich boxe mal ein bisschen mehr

1

Soll ich (w., 15 J.) meinen Eltern sagen, dass ich angefangen habe zu rauchen?

Ich rauchte vor 3 Monaten meine erste Zigarette, da mein Freund (16) auch raucht. Und naja, irgendwann wollte ich es natürlich selber auch mal ausprobieren. Mein Freund behauptet, dass das jeder doch mal macht. Also hab ich einfach mal eine Zigarette mitgeraucht. Nicht weil ich cool sein wollte, sondern aus neugierde. Ich fand das Gefühl voll spannend, als mein Freund mir Feuer gab. Ok, die 1. Zigarette hat nicht besonders gut geschmeckt. Aber schon die zweite war besser. Jetzt -3 Monate später- rauch ich ab und zu. Nicht regelmäßig, aber gern. Meist nur an Wochenenden, auf Partys und so. Unter der Woche fast nie. Ich bin also echt nicht von der Zigarette abhängig, aber dumm. Doch komplett darauf verzichten will ich auch nicht. Weil Zigaretten mir einfach schmecken. Ich bin im Prinzip Genussraucher. Meine Eltern rauchen auch beide und ich finde es irgendwie doof das ich heimlich rauchen muss. Soll ich ihnen sagen dass ich angefangen habe zu rauchen? Und wie sage ich ihnen das am besten?

...zur Frage

Meiner Mutter hat mich nackt gesehen - wie soll ich mich nun verhalten?

Hey :) Ich habe geduscht und habe nicht abgeschlossen weil keiner zu Hause war und ich nicht gerne Türen abschließe. Als ich fertig war mit Duschen, bin ich aus der Dusche gegangen und wollte mich abtrocknen. Ich hatte noch kein Handtuch um. In dem Moment geht die Tür auf und meine Mutter kommt rein. Ich bekomme einen Schock und bleibe wie versteinert stehen. Meine Mutter sieht mich dort total nackt stehen. Sie hat nur Entschuldigung gesagt und ist wieder rausgegangen. Ich hatte das Gefühl, sie würde mir genau auf meine Brüste starren. Mir war das total peinlich. Ich wurde total rot und fing an zu schwitzen. Und bitte sagt jetzt nicht so Sprüche wie: "Sie hat dich früher auch nackt gesehen" oder "sie hat das gleiche wie du" das weiß ich auch, trotzdem ist es mir total peinlich. Ich habe sie heute Gott sei Dank nicht noch mal gesehen. Wie soll ich mich verhalten, wenn ich sie morgen seh? Ich habe Angst, dass sie es meinem Vater weiter erzählt und er es dann auch weiß! Ist so etwas schon mal jemanden von euch passiert??

...zur Frage

Warum bin ich so anders als die anderen?

Ich bin jetzt 18 Jahre alt, männlich und kenne niemanden, der so ist wie ich. Ich liebe die Natur und gehe jeden Tag für mindestens 1 Stunde im Wald oder halt in anderen Grünflächen wie Parks oder Friedhöfen spazieren. Meistens aber länger. Fahre auch mal mit meinem Fahrrad weiter und erkunde Gebiete, die ich nicht kenne.

Wirklich, ich fühle mich nicht stolz, weil ich anders bin und Komplimente oder Beleidigungen sind mir auch egal. Nur mich interessiert das warum. Warum gehen die meisten Jugendlichen in meinem Alter nicht in die Natur und lachen sogar Leute wie mich aus die wandern und spazieren gehen ? (Wohne in einer Großstadt).

Und ab und zu spiele ich ja selbst Videospiele, lese interessante Bücher und gehe auf Veranstaltungen wie Musikkonzerte. Aber sobald es um das schönste auf der Welt geht- die Natur usw. blocken alle ab und sitzen lieber zuhause rum.

Mittlerweile ist es sogar wie gesagt so weit gekommen, dass Jugendliche wie ich die in der Natur spazieren gehen und sich für die Natur interessieren abnormal, uncool und Freaks sind. Ich frage mich immer warum, ich denke vielleicht liegt es ja daran, dass der Mensch in der Stadt von der Natur schon sehr entfremdet ist und wenn das halt auf asoziale Jugendliche zutrifft sie noch weniger Verständnis für die Natur haben und sie sogar ablehnen und langweilig finden.

...zur Frage

Warum muss es immer das neueste Handy sein?

Ich meine, was hat man für Vorteile, wenn man z.b. sein Xperia Z3+ durch ein Z5 austauscht oder iPhone 6 durch ein iPhone 6s.

Und wieso machen so viele Jugendliche da mit? Ich bin selber 14 und kann das einfach nicht verstehen, niemals würde ich mein Z1 Compact austauschen, nur um mehr Leistung zu haben, die ich eh nicht nutze.

Und dann muss es bei vielen immer Apple oder Samsung sein, wenn auf der selben Hardware z.b. Huawei statt Samsung steht, dann ist denen das nicht "in" genug.

Das ist doch völlig blödsinnig oder nicht?

...zur Frage

Warum verhält sich der Großteil der Jugendlichen so "komisch"?

Hallo, Erstmal, ich bin selbst ne jugendlich(15).

Ich Wusste gern, warum sich so viele jugendliche so unvernünftig verhalten.

Solche, die nu Party im Sinn haben, denen Schule egal ist und sie hassen, de sich nicht für jedermann verständlich ausdrücken können. Sprich die, die nurnoch diese Jugendsprache verwenden

Mädels, die nurnoch Klamotten und Jungs in dem alter im Kopf haben(auch wenn das absolut veraltet ist, ich finde, man ist mit 15 nochzu Jung für einen Freund) Und solche, die nurnoch am pc hocken, und der Großteil einfach "dumm" und unüberlegt handelt.

Gut, mir ist bewusst, dass Es auch jugendliche gibt, die sich anders verhalten, mir sind sie noch nicht über den weg gelaufen. Ich habe bisher nur solche mt den obengenannten Merkmalen kennengelernt.

Ich kann mit solchen Menschen nicht umgehen. Sie sind meiner Meinung nach, der krasse gegensatz zu mir.

Ich gehe gern zur Schule, lerne Gern, vermeide die Jugendsprache, und mir ist es nicht so wichtig was ich anhabe(ich gucke schon, dass es zusammenpasst, aber es ist mir nicht so wichtig) Und Jungs interessieren mich (noch) nicht.

So 1.warum sind manche Menschen so?

2.kann ich es irgendwie lernen, mit solchen Menschen umzugehen, ohne das Bedürfnis zu haben, meinen Kopf gegen die nächste Wand zu schlagen?

Ich weiß, dass nicht alle jugendliche so sind, allerdings komme ich mit Erwachsenen, die vetnünftig Handel besser klar... Und mit anderen Jugendlichen, die ähnlich vernünftig sind

Sorry, ich sehe mein verhalten als vernünftig an, und das der oben genannten nicht.

Danke

...zur Frage

Was könnte ich (17) mit einer blinden Freundin (15) unternehmen? Aktivitäten, Ausflüge...?

Hallo!

Wir haben ja immer noch Ferien und ich wollte jetzt endlich mal mehr mit meiner besten Freundin machen. Die beiden Haupt"probleme" sind, dass sie blind ist und, dass man sie eigentlich immer 'animieren' muss, damit sie auch mal was unternimmt.

Sie hat zwar oft Angst, aus dem Haus zu gehen, auch wenn ein Vertrauter aus ihrem Umfeld dabei ist, obwohl es ihr letzten Endes dann doch irgendwie gefällt. Jetzt bräuchten wir aber erst mal konkrete Ideen, was wir machen könnten.

Sie hat mal gesagt, dass sie gerne wieder in einen Freizeitpark gehen würde, aber klar hat sie auch ein bisschen Angst davor, weil sie (blind) noch nie in einem Freizeitpark war und wir auch nicht wüssten, welcher Park sich am besten eignen würde.

Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Ideen außer den "Standard": Spazieren gehen, Streichelzoo ...

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?