sinnvoll Widerspruch Schwerbehinderung- Befristung?

1 Antwort

Du hast keinen Anspruch auf eine Unbefristet Ausweis, es ist also Sinnlos dagegen vor zu gehen. Im übrigen ist der einzige Vorteil eines unbefristeten Ausweis da man ihn nicht verlängern lassen muss, das Versorgungsamt hat jederzeit das Recht zu überprüfen ob du noch die Voraussetzungen für einen bestimmte GdB oder ein bestimmtes Merkzeichen erfüllst.

Wird bei Versicherung hier Berufsunfähigkeitsversicherung nach GdB gefragt?

Frägt eine Versicherung vor dem Abschluss hier Berufsunfähigkeitsversicherung ob man schwerbehindert ist bzw. eine GdB hat.

Im Freundeskreis möchte jemand mit GdB eine Versicherung abschließen ist das noch möglich?

Danke.

...zur Frage

Grad der Behinderung - Verschlechterungsantrag sinnvoll?

Mich würde in dem Zusammenhang interessieren, ob der GdB summiert wird.

Also hypothetisch hat jemand einen GdB 50 unbefristet und stellt einen Verschlechterungsantrag, weil noch weiteres hinzugekommen ist.

Werden die neuen Sachen dann dazu gerechnet oder nur das schlimmste aller Leiden berücksichtigt?

Kann es sogar passieren dass die unbefristeten 50 Grad wieder weggenommen werden ?

...zur Frage

Versorgungsamt verweigert Merkzeichen "G" auf Behindertenausweis?

Hallo lieber Leser, ich (44) habe seit 35 Jahren schweres Rheuma mit den entsprechenden Komplettversteifungen und immer Schmerzen. Trotzdem will mir das Versorgungsamt kein Merkzeichen "G" geben. Auch bekomme ich nur 50% GdB. Mehr war trotz Widerspruch nicht zu machen, obwohl bei Rheuma auch mehr möglich ist z.B. 70%. Kann man da noch was machen oder lohnt der Aufwand nicht? MfG goldfisch

...zur Frage

klage Schwerbehinderung

So nun eine Etwas Komplizierte frage. Ich habe nach meinem Widerspruch, Eine Erhöhung meines GdB von 40 auf 80 bekommen. Meine begehrten Merkzeichen nicht.

Nun gehts in die Klage.

Meine frage nun ich bekomme meinen ausweis der ist befristet bis März 2016.

Erfahrungsgemäß kann so eine klage bis zu 2 Jahren dauern. Was ist nun wenn das Gericht sagen wir mal Oktober 2015 entscheidet das mir die Merkzeichen zustehen.

Ab Januar (Verlängerung soll man ja 3 Monate vorher beantragen) wird ja dann neu geprüft. können die mir dann promt drei Monate später die Merkzeichen wieder wegnehmen??

Und muss ich dann erste wieder Widerspruch und dann klagen (was ja dann auch wieder alles dauert)

Wäre toll wenn da jemand erfahrung mit hat.

...zur Frage

Soll/kann ich mir meine Behinderung (Asthma) anerkennen lassen?

Oder anders gefragt: Schwerbehinderung im Arbeitsverhältnis vom Vorteil?

Hallo,

ich bin Angestellter, Anfang 30 und habe Asthma bronchiale.

Mit Medikamenten merke ich vom Asthma rein garnichts (laut Arzt habe ich mit Medikamenten nur eine leichte Einschränkung der Lungenfunktion), aber würde ich die Medikamente weglassen, dann ist meine Lungenfunktion stark eingeschränkt, häufige Anfälle wären die Folge. Ich schätze mein Grad der Behinderung würde damit (und mit meinen Plattfüßen und verkürztem Bein und Miniskusschaden und Kurzsichtigkeit) bei 50% oder mehr liegen.

Wie wird der Grad der Behinderung festgestellt? Mit oder ohne Medikamente?

Mal angenommen mir könnte ein Behinderungsgrad von 50% anerkannt werden, sollte ich mir dann gleich einen entsprechenden Schwerbehindertenausweis holen?

Denn damit gäbe es einige "Nachteilsausgleiche": - Sonderurlaub - Kündigungsschutz (ist für mich unrelevant weil sicherer Job) - Arbeitgeber muss keine Ausgleichszahlung leisten (Beschäftigungspflicht für schwerbehinderte Menschen) - Steuervorteile (auch KFz-steuer)
uvm

Sind mit einem Schwerbehindertenausweis auch Nachteile verbunden (von der eigentlichen Behinderung mal abgesehen)?

Hat der Arbeitgeber eher einen Vorteil mit einem behinderten Angestellten (keine Ausgleichszahlungen) oder eher einen Nachteil (wegen Sonderurlaub)?

...zur Frage

Erhöhung Grad der Schwerbehinderung

Hallo, habe aufgrund einer bereits anerkannten Schwerbehinderung( Aids, Copd I) 2012 Gdb 70 unbefristet erhalten. Bin erwerbsunfähig. Mittlerweile COPD II, arterielle Hypertonie mit hypertensiver Entgleisung, Lungenteilresektion wegen Aspergillom. Habe einen Verschlechterungsantrag gestellt+ Merkzeichen G. Hat jemand Erfahrung und kann mir sagen, ob ich höher eingestuft werden könnte? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?