Sinnvoll jetzt eine GTX 1080 zu kaufen (4k gaming)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kaufen kannst du dir die Karte ruhig, wenn du es unbedingt eilig hast, da die neuen von RTX im Moment so teuer sind, dass man sie kaum leisten kann, auch wenn sie noch nicht im Markt sind.

Die Prozessoren mit der GPU könnte man die hier gut kombinieren:

  • R5 2600/x
  • R7 2700/x
  • i5 8400 - 8600
  • i5 8600K
  • i7 8700
  • i7 8700K

Auf 4K wird es allerdings vor allem bei BF1 und ARK sehr knifflig, da du sämtliche Einstellungen reduzieren musst, um noch Flüssig spielen zu können.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

was müsste ich denn haben um die beiden Titel flüssig auf hohen Einstellungen spielen zu können?

0
@FuerImmerLauch

Besser wäre es eine 1080Ti zu kaufen, wobei ARK noch immer auf Hohe Settings nicht wirklich spielbar wäre, da das Spiel sehr Anspruchsvoll ist.

Als RAM, gerade für BF1 sollten 16GB im Spiel sein, um keine FPS Verluste zu haben.

1
@jak2003

Ark ist nicht anspruchsvoll, es ist schlecht programmiert

0

Warte ein wenig bis die GTX 1080 Ti billiger wird, sobald es die RTX zu kaufen gibt

ich empfehle den Ryzen 1700/2700, ist am Zukunftssichersten

0
Warte ein wenig bis die GTX 1080 Ti billiger wird, 

Wenn du mal zwischendurch gelesen hast, dann wirst du auch mitbekommen haben, dass es schon lange dauern kann, bis die 1080Ti wirklich gesenkt wird.

Im Moment ist die Mini Version für 674€ und damit am günstigsten zu haben.

Statt eine 1000er Reihe als Zukunftssicher zu sprechen, sollte er mehr auf die 2000er Reihe gehen...

0
@jak2003

Ja wie auch immer, wird aber vll noch billiger... die 1080 reicht eigentlich überall für 4K, halt nicht überall komplett auf ultra und nur mit FXAA

0
@MisterX77

Eigentlich reicht die, aber selbst die 1080Ti je nach Auflösung kommt bei manchen Spielen richtig ins Schwitzen...

Bis man wirklich die meisten Akt. Titeln Ruckelfrei auf 4K zocken kann, wird das noch eine Weile dauern, bis die nächsten GPU's erscheinen.

0

Was möchtest Du wissen?