Sinnvoll eine 2. Ausbildung als Fachkraft Für Lagerlogistik zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du als Helfer bereits als Lagerarbeiter eingesetzt bist, kannst du auch extern die Prüfung ablegen. Nach 3 Jahren in dem Beruf kannst du auch ohne die Prüfung einem Facharbeiter gleich gestellt werden. Das ist Verhandlungssache.

Oder du wechselst eben in eine andere Firma als Lagerfachkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Einerseits schreibst du, dir macht der Beruf sehr viel Spaß, andererseits orientierst du dich an anderen Meinungen, was das Gegenteil betrifft. Wenn du schon 2 Jahre dort arbeitest und dort bleiben kannst, erkundige dich im Unternehmen, inwieweit du dich "verbessern" kannst, wenn du dich nebenbei fortbildest, vielleicht gibt es ja auch parallele Fortbildungsangebote über deinen Arbeitgeber. Ich denke, weiterbildungsinteressierte Arbeitnehmer werden gern gefördert.

Was ich damit sagen will, vielleicht musst du ja keine komplette neue Ausbildung absolvieren, wenn du schon Berufserfahrung hast, kannst du auch über eine "Fortbildungsmaßnahme" einen guten Abschluss mit Zeugnis erlangen.

Außerdem hängt die Lohnhöhe auch vom Standort und der Unternehmensgröße ab. Nicht immer und überall verdienen Helfer und Facharbeiter weniger/mehr.

Erkundige dich bei deinem direkten Vorgesetzten / Betriebsrat / Vertrauensperson oder auch z.B. bei der zuständigen IHK nach örtlich üblichen Gehaltsunterschieden, wenn es dir "nur darum" gehen sollte. Dann wäge ab, welches Modell sich für dich lohnt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Ausbildung ist immer sinnvoll. Deine Chancen auf einen Arbeitsplatz steigen, das Gehalt ebenfalls und Du kannst Dich weiter fortbilden bis hin zu einer Führungsposition.

Und es gibt genug Firmen, die (auch) festes Personal haben und brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo  Finde ich für Sinnvoll  eine Ausbildung weil so hast mehr Change für eine Fachkraft  eingesetzt zu werden  als immer nur Helfer zu bleiben auch  Möglichkeit  als Leiter eine Position zu bekommen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Exportnation werden in Deutschland IMMER qualifiizierte Fachkräfte im Lager gesucht. Außerdem kannst du mehr Geld verlangen und kein Leiharbeiter kann dein Theorie wissen ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Lernberufe sind besser wie nur Helfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?