Sinnvoll die Lebensversicherung zu kündigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo emilypflaume,

anstelle die Versicherung zu kündigen kannst Du sie auch einfach widerrufen. Es gibt im Moment ein neues Urteil vomEuropäischen Gerichtshof für Menschenrechte nachdem Lebensversicherungen nicht nur ausgezahlt, sondern auch ohne Verluste und Abzüge den Sparern ausgegeben werden müssen. Bitte beachte das es sich dabei nur um Lebensversicherungen handelt die zwischen Juli 1994 und Dezember 2007 abgeschlossen wurden.

Es ist nicht unbedingt einfach ist eine Lebensversicherung zu widerrufen, aber es ist ratsam ist das zu tun. Um möglichst viel aus der alten Lebensversicherung "herauszuziehen" empfehle ich Dir einen Anwalt oder Finanzberater mit ins Boot zu nehmen.

Ich hab gute Erfahrung mit Finanzspezialisten (wie z.B. bei http://www.wortmann-fin.de/) gemacht. Aber natürlich kannst Du auch alleine an so eine Kündigung/Wioderruf herangehen, musst dann aber das Risiko alleine tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, muss Barolo88 zustimmen, meist lohnt sich das nicht wirklich. Je nach Alter der Versicherung und nach Abzug der Gebühren für die Kündigung, kommt nie das raus was eingezahlt oder erwirtschaftet wurde. Der Rückkaufswert ist oft viel geringer.

Hier ist eine ganz gute Übersicht und es werden auch Alternativen zur Kündigung aufgezeigt. Vielleicht hilf es Euch ja etwas weiter.http://www.lebensversicherungauszahlung.de/kapitallebensversicherung-kuendigen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man so pauschal nicht sagen. Dazu müsste sich jemand, der Ahnung von der Sache hat, den konkreten Vertrag anschauen! Aber in der Regel Machtverteilung Kündigung wenig Sinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schreibe mal etwas ganz anderes ! 

FAST IMMER LOHNT ES SICH eine Lebensversicherung NICHT fortzuführen! die Dinger  waren und sind der letzte Schrott.

Leider  haben Lebensversicherungen den faden Beigeschmack  ein heftiges "Verlustloch" bei Kündigung zu werden. Deshalb solltest du nach Möglichkeiten schauen, den Vertrag Rückabzuwickeln oder  ihn vielleicht zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt darauf an wie alt deine LV ist.  Den Rückkaufwert erfährst du bei deiner Versicherung. Meistens lohnt sich das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ganz einfach, frage bei der Versicherung nach dem Zeitwert.

Die sagen dir das! Besonders bei rekativ jungen Verträgen zahlst du drauf.

Man kann Versicherungen allerdings auch beleihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?