Sinnfreie/unnötige Sprüche gesucht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dunkel wars, der mond schien helle als ein auto blitzeschnelle langsam um die ecke fuhr, drinne saßen stehend leute, lautlos ins gespräch vertieft, als ein totgeschossener hase schlittschuh auf dem sandberg lief.

auf einer grünen banke die gelb angestrichen war saß ein blondgelockter jüngling mit kohlrabenschwarzen haar, neben ihn ne alte schrulle die gerade sechzehn war in der hand ne butterstulle die mit schmalz bestrichen war.

"Es muss erst schlimmer werden bevor es besser wird." Wenn ich den Spruch höre könnte ich die Wände hochgehen.

dumm, wie zehn meter feldweg.

kräht der hahn hoch auf dem mist, ändert sich's wetter oder's bleibt wie's ist.

Der Kunde steht im Mittelpunkt -- und dort allen im Weg.

dunkel war's, der mond schien helle

hauseltr 19.06.2011, 16:34

Also wenn schon, dann das ganze Gedicht:

Verkehrte Welt

von Christian Morgenstern (?) - "verkehrte Welt"

Dunkel war's der Mond schien helle,Schnee bedeckt die grüne Flurals ein Auto blitzeschnelle,langsam um die Ecke fuhr.Drinnen saßen stehend Leute,schweigend ins Gespräch vertieft,als ein totgeschossner Hase,auf der Sandbank Schlittschuh lief.Und der Wagen fuhr im Trabe,rückwärts einen Berg hinauf.Droben zog ein alter Rabegrade eine Turmuhr auf.Ringsumher herrscht tiefes schweigenund mit fürchterlichem Krach,spielen in des Grases Zweigenzwei Kamele lautlos Schach.Und auf einer roten Parkbank,die blau angestrichen war,saß ein blondgelockter Jünglingmit kohlrabenschwarzem Haar.Neben ihm ne alte Schrulle,zählte kaum erst 16 Jahr,In der Hand ne' Butterstulle,die mit Schmalz bestrichen war.Droben auf dem Apfelbaume,der sehr süße Birnen trug,hing des Frühlings letzte Pflaumeund an Nüssen noch genug.Von der regennassen Straßewirbelte der Staub emporund der Junge bei der Hitzemächtig an den Ohren fror.Beide Hände in den Taschenhielt er sich die Augen zu.Denn er konnte nicht ertragen,wie nach Veilchen roch die Kuh.Holder Engel, süßer Bengel,furchtbar liebes Trampeltier.Du hast Augen wie Sardellen,alle Ochsen gleichen Dir.Und zwei Fische liefen munter,durch das Blaue Kornfeld hin.Endlich ging die Sonne unterund der graue Tag erschien.Und das alles dichtet GoetheAls er in der MorgenröteLiegend auf dem Nachttopf saßUnd dabei die Zeitung las.
0
Lustgurke 19.06.2011, 16:40
@hauseltr

jo. aber das war mir dann doch zu viel zum tippen. is ja sonntag

1

Was möchtest Du wissen?