Sinnesprojekt mit 6-7 Jährigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest verschiedene Stationen in einem Raum aufbauen, wie z.B. einen Pfad mit verschiedenen Untergründen (Gras, Steine, Kork...) über den die Kinder mit verbundenen Augen barfuß drüberlaufen. Anschließend könnt ihr darüber diskutieren, was das für Materialien gewesen sein können, bzw. wie es sich für sie angefühlt hat etc.. Als nächstes könnte es dann mit dem Ertasten durch die Hände sein, wo sie auch etwas erfühlen müssen. Zum Schluss könnte man zum ruhiger Werden eine Rückenmassage machen (da könnte man auch verschiedene Geräte miteinbauen..). Dann noch eine kurze Fazitrunde und fertig... :)

Viel Glück/Spaß! :)

Du kannst in Boxen irgendwas rein tun und dann Löcher reinschneiden (aber so das man nicht reinsieht) und dann die Kinder da reinlangen lassen und raten was drin ist.

Was möchtest Du wissen?