Sinn von "Vorab per Fax"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Information als solche wird schon mal übermittelt.

Das soll zur schnelleren Information dienen. Und immer dran denken, im Geschäftsleben ist vieles ABM (ArbeitsBeschaffungsMaßnahme).

An die zulassungsstelle kaufvertrag per fax und mit brief verschickt keine reaktionn?

Ich habe am 8.2.16 auto verkauft mit kaufvertrag alles und drum Nächsten tag habe ich die kaufvertrag per brief geschickt und per fax an die zulassungstelle keine reaktion erhalten was meint ihr wann ich bestätigung bekomme.?

...zur Frage

Brief per Einschreiben verschickt aber keine Quittung bekommen?

hallo,

vor vier Wochen habe ich einen wichtigen Brief per Einschreiben verschicken lassen bei der Post, habe soweit ich weiß etwas mehr als für einen normalen Versand bezahlt, aber habe keine Quittung bekommen. Ich habe gesehen, dass die Postmitarbeiterin etwas auf meinen Brief geklebt hat(keine briefmark).

was mache ich jetzt? Ohne Quittung kann ich doch nicht beweisen, dass ich den Bried verschickt habe, oder?

...zur Frage

Zustimmung zum Mioeterhöhungsverlangen per Fax rechtswirksam?

Hallo zusammen,

habe zwar die SuFu, Google und Wikipedia schon bemüht, bin aber immer noch nicht schlauer.

Gilt eine unterschriebene und per Fax erteilte Zustimmung zum Mieterhöhungsverlangen als rechtskräftig?

Vielen Dank vorab. Gruß Werner

...zur Frage

Aktenzeichen auch bei Privatbriefen

Hallo,

ich bin mir am Überlegen, bei meinen derzeitigen Privatbriefen, die ich schon garnicht mehr unterscheiden kann, Aktenzeichen zu vergeben, um sie besser finden zu können.

Meine Frage ist, sind Aktenzeichen in Privatbriefen erlaubt? Also kann ich selber welche vergeben, so dass Firmen, etc. anhand MEINER Aktenzeichen antworten können?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann ich meinen Anwalt dazu verpflichten, mir jeglichen Schriftverkehr mit der Gegenseite oder dem Gericht vorab zur Durchsicht (per Mail oder Fax) zu senden?

...zur Frage

Filesharing - Abmahnung von Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft - Was tun Hilfe

Hallo,

habe vor ca. 1 Monat ein Bravo Album heruntergeladen. Heute habe ich Post erhalten ich hätte dieses Album heruntergeladen und zum Download angeboten, was ich nicht habe.

Die Fareds mbh fordert von mir jetzt für einen bestimmten Musiktitel eine Schadensersatzsumme von 200€ + 20€ Ermittlungskosten und 169,50€ Rechtsverfolgungskosten an. Gesamtbetrag von 389,50€. Diese soll ich bis zum 30.03 bezahlen.

Da ich zu voreilig war habe ich die Zahlungserklärung unterschrieben und vorab per Fax gesendet. Kann ich diese Widerrufen?

Habe im Internet was von einem Täterhafter und Störhafter gelesen. Der Internetanschluss lauft auf meinen Vater, auf den auch der Brief adressiert ist. Dieser ist dann auch Störer, da ich das Album gedownloadet habe und ich der Täter bin. Im Internet steht auch folgendes darüber:

Wenn der Anschlussinhaber also mein Vater mich darüber belehrt hat, ich aber es ja deswegen trotzdem gedownloadet habe, entfällt die Haftung.

Wer weiß weiter?

Bitte um Hilfe. Das beste wird wohl ein Anwalt mit modifzierter Unterlassungserklärung sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?