Sinn einer Anzeige

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Anzeige hat wenig Sinn, aber wenn du das Kennzeichen des PKWs hast , dann kanst Du ueber den Zentrelruf der Versicherer sein Haftplicht ausfindig machen und der den Schaden melden, diese Entscheidet dann ueber die Zahlungsverplichtung.

Wie war das jetzt genau? Gab es eine Fußgängerampel und die war grün (also die Autofahrerin hatte rot) oder hatte die Autofahrerin grün und sollte nur bei Fußgängern am Zebra anhalten?

Bist du auf dem Fahrrad über den Zabrastreifen gefahren oder hast du dein Rad geschoben?

Wenn die Fahrerin rot hatte dann solltest du Anzeige erstatten. Wenn sie aber grün hatte und du mit dem Fahrrad über den Zebrastreifen gefahren bist finde ich eigentlich dass die Fahrerin im Recht ist. Radfahrer zählen nämlich nur zu Fußgängern und haben dementsprechende Rechte am Zebrastreifen wenn sie absteigen und das Fahrrad schieben. Ansonsten zählen Fahrradfahrer zu den Fahrern dazu und haben sicha uch dementsprechend zu verhalten. Bedenke bitte dass je schneller du dich bewegst desto weniger Zeit hat ein Autofahrer dich zu sehen, mit Fahrrädern einfach über den Zebrastreifen zu fahren ist daher erstens unverantwortlich und zweitens sehr gefährlich.

Nein, eine Anzeige macht keinen Sinn, wenn Dir selbst nix passiert ist. Dann liegt nämlich zumindest mal keine Straftat, höchstens eine Ordnungswidrigkeit vor. Nur weil der "Gegner" einen Zeugen dabei hatte, heißt das nicht per se, daß der Zeuge das blaue vom Himmel runterlügen wird. Du kannst bei ihrer KFZ-Haftpflichtversicherung den Schaden melden. Dann wird er ggf. von dort beglichen.

Eine Anzeige macht wenig Sinn. Möglicherweise warst Du auch nicht ganz unschuldig an dem Unfall... Unabhängig davon kannst Du Deinen Schaden (Was hast Du für ein edles Rad, dass das 100,- € kosten soll?) bei der Versicherung des unfallbeteiligten Fahrzeuges direkt geltend machen. Diese wird dann Deinen Anspruch prüfen und ggfs. regulieren.

Ich würde gerne wissen, ob du mit dem Fahrrad gefahren bist auf dem Zebratreifen oder ob du dein Fahrrad geschoben hast. Wenn du nämlich auf einem Fußgängerüberweg, der für Fußgänger ist mit dem Fahrrad fährst, dann machst du dich auch sozusagen strafbar, weil das nämlich verboten ist, du musst dein Fahrrad auf dem Streifen schieben !

  1. auf dem zebrastreifen darfst du dein rad nur schieben (wird aus deiner darstellung nicht deutlich)
  2. im falle einer anzeige müsstest du beweisen, dass der schaden an deinem rad von diesem unfall kommt.
  3. vor gericht käme es darauf an, ob die zeugin für die autofahrerin lügen würde bzw. ob sie mit der fahrerin verwand ist und somit ein zeugnisverweigerungsrecht hat.
    vielleicht solltest du das ganze mal mit einem anwalt deines vertrauens besprechen.
BlutKeks02 02.10.2010, 16:57

1.Satz

"Ich wurde kürzlich auf dem Fahrrad..."

0
flirtheaven 02.10.2010, 17:01
@BlutKeks02

stimmt! wer lesen kann ist klar im vorteil. :)
bei dieser sachlage gibt es für den radfahrer in jedem fall eine teilschuld und ein bußgeld.

0

Hi, kannst Anzeige erstatten wegen Verkehrsgefährdung und Sachbechädigung. Wenn die Beweise dünn sind, kann die Polizei auch nichts machen. Kostet Dich aber nichts außer Zeit. Normalerweise sollten Kratzspuren (Fahrradlack am PKW vorhanden sein. Das wäre ein Beweis. Ansonsten bleibt Privatklage - da wirfst Du aber Deinem schlechten Geld nur noch gutes hinterher. Gruß Osmond

Anzeigen kannst du sie schon, das Problem ist, du müsstest Beweisen können das der Schaden an deinem Fahrrad auch wirklich Ursache dieses Unfalls war. Im Prinzip bringt dir eine Anzeige tatsächlich nichts.

Warst Du nun auf dem Zebrastreifen oder an einer Ampel bei grün?? Riesiger Unterschied.

Wie stark muss der 8er gewesen sein, dass du den selbst nicht gesehen hast, aber der Schaden trotzdem stark genug ist, dass man es auswechseln müsste? 100€ Für ne neue Felge+Speichen scheint auch bisschen happig zu sein. Ne Anzeige würde aus Prinzip sich schon lohnen. Bedenke aber, dass der Zebrastreifen für Fußgänger und nicht für Radfahrer ist.

Was möchtest Du wissen?