Sinn des necken?

3 Antworten

Der Sinn ist den anderen zum Zurücknecken zu motivieren. Wenn jemand keine Lust auf Necken hat, oder der neckenden Person generell nicht zugetan ist, wird sie, wie du sagst, verscheucht.

Ist gegenteiliges der Fall bgeinnt man sich gegenseitig zu necken und kommt sich so näher.

Somit ist Necken eine Möglichkeit den Gemütszustand des Gegenübers und seine emotionale Stellungnahme zu einem selbst herauszufinden.

Necken ist eher auf spielerische Art jemanden näher kommen, ich necke immer nur wenn ich gerade voll schüchtern bin und meine Schüchternheit ein wenig auftauen möchte, das klappt bei mir immer ganz gut.

Gruß

Also mich verscheucht es nicht, ich lach drüber und/oder neck ihn zurück

Was möchtest Du wissen?