Sinn der liebe wenn sie nicht erwidert wird?!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nun ja.... für "verliebt sein" gibt es ja keine wirkliche Definition, weil das jeder anders erlebt. Biologisch gesehen ist das nur ein Zusammenspiel von Hormonen, dem wir Menschen im Laufe der letzten Jahrhunderte einen ziemlich hohen Stellenwert eingeräumt haben, da wir die positiven und negativen Folgen von Liebe und verliebt sein reflektiert haben (im Gegensatz zu Tieren beispielsweise).

Wenn Du Dich in jemanden verknallt hast, kannst Du nicht erwarten, dass es demjenigen genauso ergeht. Das bedeutet nur, dass Dein Körper einwandfrei funktioniert. Und ab da gibt es tausende von Möglichkeiten, wie dein irrationales Denken mit der ganzen Sache umgeht.

Im Klartext heißt das (das ist zumindest meine Meinung) verlieben kannst Du Dich in alles und jeden. Ohne Sinn, ohne Ziel. Wird das jedoch erwiedert von derjenigen Person, bringt Dich das Verliebtsein (oder nach einiger Zeit die Liebe) dazu, mit demjenigen eine Beziehung einzugehen, die zumindest solange halten sollte, bis das Weiterleben Deiner Art gesichert ist, auf gut deutsch: Nachkommen in die Welt zu setzen.

Ein nicht erwiedertes Verliebtsein tut zwar weh (wir alle kennen wohl den Schmerz, den das auslösen kann), aber ich kann mir nicht vorstellen, dass da irgednein tieferer Sinn dahinter steckt. Muss allerdings auch zugeben, dass ich mich bisher noch nicht damit befasst habe, ob da ein evolutionärer Sinn dahinter steckt.

Klingt sehr neutral :D aber logisch!

0

also es bringt dir aufjeden fall mehr erfahrung! und sonst ist das halt mit der liebe wie mit allem anderen im leben, mal hat man glück mal nicht.

Man kann das glück IMMER beeinflussen

0
@gabriel94

klar kann man das, aber es klappt nicht immer ;) mal beeinflusst man es positiv, mal negativ und daraus kann man lernen

1

vielleicht, dass man sich das Unmögliche zum Ziel setzen muss, um das Mögliche zu erreichen :)

Kenn ich zu gut. Lass dir zeit egal ob du denkst er/sie liebt dich nicht. Lass alles auf dich zukommen..

Mal ganz ehrlich, ich glaube wenn ein Mädchen einem komplett hinterherläuft will man sie nicht haben, also nicht wirklich klar will man bisschen sein Spaß aber der Wert dieses Weibs ist direkt unten.. und andersrum wenn du schon für eine Umarmung kämpfen musst und dich freust über einen nichtsagenden Kusssmily bist du total Verliebt.

Das ist alles Angebot und nachfrage..

Und dann wenn sie weg ist vermisst du sie,weil du sie halt nicht mehr hast ob du willst oder nicht!

Ich kann einfach nicht glauben warum man sowas fühlen muss es macht für mich einfach keinen sinn

0

Ich habe gelernt dadurch erwiderte Liebe so sehr zu schätzen, wie nichts anderes.

Oke stimmt es das es jedes mal wenn man sich neu verliebt anders ist?

0
@gabriel94

finde ich persönlich nicht. nur die liebe entwickelt sich halt verschieden :)

0

Hallo,

wenn man einen Menschen liebt ist es egal was er hat.Aber fühlt dieser Mensch genauso ? Wenn ja , lohnt es sich zu kämpfen.Denn dann er gibt es auch einen Sinn.

Gruss

Bluebook

Was möchtest Du wissen?