singwettbewerb?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du aus deiner musikalischen Begabung was machen möchtest, dann lass dich nicht von solchen Show-Affen runtermachen sondern verschaff dir eine solide Basis. Und die wäre zuallerst mal Klavier spielen lernen. Solltest du später auf eine Musikhochschule gehen wollen, brauchst du das für die Zulassung. Wenn du Klavier spielen kannst, bekommst du ausserdem nicht nur eine solide Grundausbildung in Musiktheorie, sondern kannst dir auch selber Stücke nach den Noten erarbeiten und dich sogar selber begleiten. Selbst wenn du dich nicht für ein Musikstudium entscheiden solltest, kannst du immer noch Weiterbildungskurse machen zum Organisten oder Chorleiter. Ausserdem kannst du über eine Musikschule oder privat Gesangsunterricht nehmen und deine Stimme ausbilden lassen, damit du auch beim leidenschaftlichsten Gesang gesund bleibst und deine Stimmbänder bis ins hohe Alter den Ohren deiner Zuhörer schmeicheln.

ich bin im chor und habe klavier....soll ich mir jetzt noch privat unterricht im singen holen??? alle sagen zu mir das ich echt toll singen kann!! besonders my heart will go on... und das ist ja eigentlich nicht so leicht...

1
@pinki1900

Das is ja super, dann bist du ja schon auf dem richtigen Weg! Chorgesang ist allerdings was anderes als solistischer Gesang und du wirst hier irgendwann an die Grenzen kommen. Ich hab übrigens in meiner ersten Gesangsstunde auch schon gedacht ich könnte alles, und was hab ich alles noch dazugelernt! Wenn du es dir finanziell leisten kannst, würd ich dir das schon empfehlen. Geh aber zu nem richtigen Lehrer, der deine Stimme weiter bringt. Gib dich nicht mit einem zufrieden, der dich bissi einsingt, dir nix erklärt und dich dann einfach nur am Klavier begleitet. Ist zwar auch nett sowas aber du bezahlst ihn für was anderes. Lass dir bei verschiedenen Lehrern eine kostenlose Probestunde geben. Ich wünsch dir jedenfalls viel Erfolg!

1

Das DSDS-Casting läuft meines Wissens noch. Ist aber leider erst ab 16Jahren. ;) Willst du nur ein bisschen Geld nebenher verdienen? Oder tatsächlich berühmt werden? Wenn in der ein echter Musiker steckt, verbrat dein Talent nicht in solchen Shows! Die nehmen dich aus, vermarkten dich, aber die tatsächliche Leidenschaft zur Musik bleibt auf der Strecke. Schau dir doch die Sternchen der letzten Jahre an. Für einige Wochen, hat es noch gereicht und aufeinmal waren sie wieder von der Bildfläche verschwunden. Also für eine kleine Finanzspritze sind solche Shows ganz nett. Aber musikalisch und menschlich wirst du das ausgeschlachtet und vor allem für jemandem in deinem Alter finde ich das sehr gefährlich. Mach Musik und habe Spaß dran, aber ich würde jedem raten, solche Shows zu meiden, sollte er die Absicht haben, ein wirklicher Musiker zu werden.

naja...aber ich mache das nur zum spaß:-) aber weisst du wann man sich den für supertalent anmelden kann? meine beste freundin würde da gerne hin...

0

Ich hab mir mal auf youtube einige dieser Castings angeschaut. Da hat sich mal ne fertig studierte Sängerin beworben und die war Bohlen zu schlecht! In Wirklichkeit fürchte ich aber eher, dass es da nicht um Musik geht, sondern um Vermarktbarkeit in einer ganz bestimmten Musikrichtung, jedenfalls keine in der ein klassischer Sopran auf Anhieb Fuß fassen kann.

1

Was möchtest Du wissen?