Singlespeed unterschiedliche Profile

4 Antworten

Besser und schöner sind 2 gleiche Reifen. Aber wenn beide grobstollig oder beide glatt oder beide irgendwo dazwischen so halbwegs zusammen passen dann ist es kein großes Problem. Bei schnellen Kurven auf nasser glitschiger Straße kann es dann sein dass ein Reifen früher ausbricht als der andere

aber kuku, der Vorderreifen wird immer eher ins untersteuern kommen, also ausbrechen. Den Hinterradreifen muss man schon ins ausbrechen zwingen, z. B. durch überbremsen.

Selbst auf nassem untergrund ist der Vorderradreifen der limitierende faktor.

Ich fahre vorn einen Schwalbe Racing Ralph Evo 2.35 und hinten einen Schwalbe Super Moto 2.35. Die haben soviel Grip - solange es nicht überfroren ist, bekommt man den Super Moto nicht zum Gripverlust.

0
@srami

Richtig, daher wäre es besser vorne einen Reifen mit besserem Grip zu haben als umgekehrt. Bei gleichen Reifen, neu, ist es wenigstens nicht in die negative Richtung, bzw ist ein alter harter abgefahrener Reifen vorne ein höheres Risiko.

Aber eigentlich ist es wirklich egal wenn man bereit ist sich auf Reifen und Untergrund täglich neu einzustellen.

0

Das spielt überhaupt keine rolle! :D wen die profile sich jetzt nicht im exstremsten unterscheiden ist es ziehmlich egal...

Unterschiedliche Profile macht überhaupt nichts, mitunter werden extra unterschiedliche Reifen montiert, um die persönlichen Präferenzen besser zu vereinbaren, z. B. am Vorderrad ein gröberes Profil für den Kurvengrip und am Hinterrad ein Reifen mit einem eher geschlossenen Profil in der Mitte.

Entscheidender als der Reifen ist jedoch ein guter Schlauch und der passende Luftdruck. Je breiter der Reifen ist, desto geringer kannst du den Luftdruck halten, beugst damit Platten durch Glasscherben vor, und wenn du für den Reifen nicht nur 10 sondern 20 Euro ausgiebst, dann wird der breitere Reifen durch die bessere Gummimischung auch noch leichter laufen, also der Rollwiderstand geringer sein.

Was hast du denn für farbwünsche und welche kennzahlen stehen denn auf deinem Reifen drauf: z. B. 50-559 und den Namen?

Kann man kleinere Reifen auf ein Moped aufziehen als eingetragen?

Hallo,

bei meinem Moped ist ein 150er hinterreifen montiert und ein 110er vorderreifen. Das Moped ist nicht Typenspezifiziert. Muss ich jetzt wieder gleich große reifen Kaufen oder kann ich auch einen 140er Hinterreifen drauf machen?

...zur Frage

Autoreifen wechseln von Winter auf Sommer

Autoreifen sind ja in der Regel mit VL, VR, HR und HL beschriftet, damit man weiß, wo welcher Reifen war. Ich frage mich, ob man die Vorderreifen beim Reifenwechsel auch hinten montieren kann, denn die Vorderreifen sind abgefahrener als die Hinterreifen (Frontantrieb) Bitte mit Erklärung. Danke für die Antworten.

...zur Frage

8er im Fahrrad Hinterreifen?

Wie kann ich einen Achter im Reifen reparieren? Das kommt davon, dass ich nur mit dem Vorderreifen springen kann und mit dem hinteren gar nicht. Was kann ich tun?

Herzliche Grüße sendet Sandra

...zur Frage

Unterschiedliche Reifengrößen am Auto

ich habe mir vor 'ner Woche nen gebrauchten gekauft. Im Fahrzeugschein ist als Reifengröße 155/70R13 angegeben.

Jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass alle dem entsprechen - Bis auf der vorne links - Der hat 175/65R13.

  1. Ist das überhaupt gesetzlich zulässig?
  2. Beeinträchtigt das das Fahrverhalten?

Außerdem ist dieser Reifen von 1995!! Ich wollte mir die Tage neue Ganzjahres-Reifen kaufen. Sollte ich dann die Größe nehmen die im Fahrzeugschein angegeben ist?

...zur Frage

Muss ich nach Platten Hinterreifen bei 150 auf der Autobahn auch die Felge wechseln lassen?

Hallo,

ich war mit dem Auto meines Freundes auf der Autobahn unterwegs. Da bekam ich hinten einen platten Reifen. Er hat Alufelgen und diese sehr dünnen Reifen drauf. Muss ich jetzt aus Sicherheitsgründen bei solcher Geschwindigkeit , auch die Felge wechseln oder reicht es einen neuen Reifen zu kaufen ?

VG

crazymaria

...zur Frage

MTB Felge durch Kratzer unbrauchbar?!?

Hallo.

Da seit neuestem mein Hinterreifen an meinem MTB mal wieder platt ist, habe ich mir mal die Felge angeschaut und ein paar "Kratzer" gefunden. Kann mir einer sagen ob die vielleicht der Grund sind warum ich dauernd nen Platten reifen habe? Und ob man diese Kratzer vielleicht ausbessern kann. Möchte ungern wieder eine neue Felge kaufen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?