Single Threading Programm on a multicore CPU

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der code wäre nicht schlecht, von deiner Beschreibung her ist das was du machen willst vielleicht garnicht so schwer. Bist du C Programmierer? Du meinst du dürftest nicht mehere Threads aufmachen, ginge denn ein fork() ?

Generell sind das was die meiste Zeit frisst schleifen. wenn du es genau wissen möchtest, solltest du sicherstellen, das manche schleifen nicht zu oft durchlaufen werden, schonmal den debugger laufen lassen?

llxp123 30.01.2014, 15:42

Danke, aber ich habe eigentlich nur zwei Hauptschleifen, einmal beim starten, wo die "Map" der Datei erstellt wird und dann noch später, wenn ich die Datei Zeile für Zeile durchgehe und mit fgets() die Zeilen einlese... Ich wüsste jetzt nicht, wo da noch weitere Schleifen sein sollten.

Threads darf ich nicht machen, weil das vom Ablauf her nicht funktionieren wird (jedenfalls glaub ich das...)

0

Es gibt doch solche Tools/Addons wo man den Code analysieren kann und dann schaut wo die meiste Zeit drauf geht.

Ansonsten würde ich mal direkt in ein C++ Forum nachfragen, da rennen sicher mehr Experten rum die Tipps geben können.

llxp123 30.01.2014, 11:13

Danke schonmal, aber kennst du evtl. ein Tool/Programm/Addon o.ä. womit man C-Code auf Geschwindigkeit analysieren kann? Gehört hab ich schon, dass es solche Programme gibt, aber welche das sind,, bzw. welche gut sind oder so, das weiß leider nicht...

0
Succursus 30.01.2014, 11:22
@llxp123

Hab ich nie benutzt, ich weiß auch nur das es sowas gibt.

Da fragst du dann am besten in einen C-Forum nach ob dir das was bringt.

0

Was möchtest Du wissen?