Single Channel Ram in zwei verschiedene (Gruppen)Slots?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo JustinB123, also dein Problem lässt sich ganz simple beantworten.

Wie du vielleicht weißt gibt es Single Channel, Dual Channel und Quad Channel Ram Sticks.

Die Farben auf dem Mainboard sind allerdings nur für Dual und Quad Channel Ram Sticks relevant da diese nur auf den gleichen Farben im Dual bzw. Quad Channel Modus laufen.


Bei Single Channel Ram Sticks wie bei dir ist das komplett irrelevant, das heißt, wenn bei rot und rot Fehlermeldungen auftreten, dann steck sie doch einfach auf rot und schwarz, das sollte aufjedenfall funktionieren.


Wenn dies nicht funktioniert,  hast du entweder was im BIOS falsch eingestellt oder die RAM Sticks sind schlicht und ergreifend zu alt.


Für neuen RAM kann ich dir jetzt leider keine wirklichen Empfehlungen geben, da ich nicht weiß ob dein Mainboard Dual Channel unterstützt bzw. es DDR3 oder DDR4 unterstützt und was genau deine Vorstellungen sind (farblich usw)


Empfehlung 8gb DDR3: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-1600-DIMM-CL9-Single\_792469.html


Empfehlung 8gb DDR4: http://www.mindfactory.de/product\_info.php/8GB-Crucial-DDR4-2133-DIMM-CL15-Single\_974776.html

-> handeln tut es sich bei diesen Sticks jeweils nur um einen, was bei dir definitiv zu empfehlen ist, da du deswegen erstens keine Probeme bezüglich dessen haben solltest und es bei Single Channel sowieso keinen prägnannten Unterschied machen sollte ob es ein oder zwei Sticks sind.


Grüße aus Sachsen von John, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 22.11.2016, 13:18

Ich werde es gleich mal ausprobieren :)

0
JustinB123 22.11.2016, 13:30

Also ich habe meinen Ram Riegel noch von Gestern in Halter 3 um zu schauen ob der Halter Kaputt ist. Jetzt habe ich den anderen Ram Riegel 1 neben dran gepackt also auf Platz 2. Wenn ich den Rechner Starte fängt das Mainboard an zu Piepsen.

0
Klossar086000 22.11.2016, 13:34
@JustinB123

Also das Piepsen ist kein gutes Zeichen, sprich da liegt ein Problem vor, was du jetzt tuhen kannst ist beide auf schwarz bzw. beide auf rot zu stecken und wenn das nicht funktionieren sollte, dann kann es im Endeffekt nur an den Sticks bzw. am BIOS liegen, Mainboardprobleme schließe ich hierbei einfach mal aus, da sich so ein Mainboard meistens eigentlich echt gut hält. :)

Kannst mir dein Mainboard ja mal verlinken.

1
JustinB123 22.11.2016, 13:49
@Klossar086000

Asrock Fatality Z77 Performance

http://www.asrock.com/mb/Intel/Fatal1ty%20Z77%20Performance/index.de.asp

Ich hatte es schon auf beiden Schwarzen. Da hat es auch gepiebst.

Wenn ich sie in den Roten habe wird der Arbeitsspeicher zwar erkannt aber, wenn ich den Arbeitsspeicher via Windows Speicher Diagnose Prüfe kommen Fehler auf. Wenn ich einen drinnen habe dann nicht. Ich habe seit 1 1/2 Jahren täglich Bluescreen abstürze deswegen.

0
Klossar086000 22.11.2016, 14:11
@JustinB123

Na also wenn du einen Drinne hast und es geht, würde ich dir ans Herz legen, mal bei meinem Link mit dem 8gb Ram Modul vorbeizuschauen, da es ja offensichtlich nicht am Mainboard liegt, wie ich jedoch sehe hat dein Mainboard Dual Channel, sprich du solltest dir auch mal diese Sticks hier anschauen, preislich ebenfalls sehr attraktiv und sind eben zwei Sticks für Dual Channel. ;)

http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-1600-DIMM-CL9-Dual-Kit_794504.html

0

Die Channel hängen nicht vom Ram-Riegel ab, sondern vom Mainboard. Sprich: Jeder einzelne Riegel läuft theoretisch auch im DC. Solange du einen zweiten mit gleicher Ramgröße dazu steckst.

Schau ins Mainboardbuch nach der Slotbelegung.

Ich schätze du hast zwei verschiendene 2GB Ram Riegel? Dann muss du evtl im Bios manuell Hand anlegen , oder den langsameren in den ersten Slot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 22.11.2016, 13:50

Ich habe 2 mal die selben 4 Gb Ram Riegel

0
mistergl 22.11.2016, 14:09
@mistergl

Welche Spezifikationen? Stell die mal im Bios manuell ein. Takt und Timings. Vor allem mal ohne XMP probieren.

0

Der Channel hat nix mit den Riegeln direkt zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 22.11.2016, 15:07

weißt du warum sie nicht mit einander laufen die beiden riegeln

0

Das musst du ausprobieren; funktionieren sie denn einzeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JustinB123 22.11.2016, 13:18

Einzeln Ja

0

Was möchtest Du wissen?