single-börse o.ä für Behinderte/leute mit Handycap

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also körperliche Behinderungen finde ich auch als rundum gesunder Mensch als "kompatibel". Wer im Internet nach Partnern sucht, sucht entweder Abenteuer oder tut sich wirklich "schwer". Und ob aus einem Kennenlernen mehr wird, ist ja dann immer eine ganz andare Geschichte. Geistige Behinderungen wäre deutlich schwerer, da ich halt einige kenne entweder als Kind schon die Reife eines Erwachsenen oder als Erwachsener die Reife eines Kindes usw also Rollstuhlfahrer können doch einen guten/schlechten Charakter haben wie jeder Mensch auch. Sei denn Du suchst jemanden, mit dem Du Altagsprobleme teilen willst, mir wäre jemand lieber, der dann eher unterstützt. Weiss ja nicht wie alt Du bist, aber wir haben hier im Club ständig einen, der im Rollstuhl mitfeiert

rolliking 12.07.2013, 10:35

Also auf mich würde dann eher der 2. punkt bei fdeiner 1. aussage zu treffen da ich probleme hab überhaupt erst komntakte zu knüpfen, und wenn ich abenteuer suchen würde, denke mal dafür gibts genug unkomplizierte möglichkeiten welche für mich aber eh nich in frage kämen ;-)

ich bin 33, und ich suche erstmal eher jemanden für freizeit uusw wo sich dann gerne mehr entwickeln kann wenn man sich besser kennt, Partytyp bin ich leider nicht so auch keiner der sich gerne inn grössere menschengruppen begibt, kleinere gruppen so ca 8 mann ok aber auch da bin ich dann eher zuhörer wie mit reder.

auch hier bei fragen PN. will das hier nicht bereden unbedingt ;-)

oder mail an Rolliking@gmx.de

gruss Rolliking

0

Ich kenne keine kostenfreie Singlebörse, in der das Verhältnis Männer:Frauen nicht gefühlt 10:1 ist. Unter 40 werden die meisten Frauen da oft angeschrieben und können wählen. Also musste was besonderes bieten. Hat was von Viehmarkt. Wenn es schon online sein muss, such dir ein Themenforum zu nem Thema, welches dich interessiert und du lernst evtl. da eine kennen.

rolliking 02.07.2013, 12:42

nun ja bei mir ist auch das probl. das ich so etwas schüchtern bin und im rl dann kein kontakt zustande kommt. suche ja auch nicht direkt online ne partnerschaft aber erstmal bissl schreiben und dann nen kennenlernen, aber wie ich schon schrieb ist das so kaum möglich, da man keine antwort bekommt.

0

Hi bin selbst gehandicapt und habe einen "Nichtbehinderten" Partner. Als wir uns kennengelernt hatten (Internet-Chat) war das erste Treffen überhaupt kein Problem!.. Mittlerweile sind wir schon sehr lange zusammen. (10 Jahre)

Warum denkst Du nicht mal über "normale " Singlebörsen nach? .. Wenn ich das so lese, bei Singlebörsen für behinderte zu zahlen.. pfft.. sind wir Menschen 2.ter Klasse??? Man muss natürlich auch aufpassen- es gibt auch schwarze Schafe.. Personen , die mal wissen wollen wie das so mit einem/einer Behinderten ist.. bei sowas könnt ich k********n .

Ich wünsche Dir aber trotzdem , das Du den "passenden Deckel" findest! :-) ..

LG

rolliking 12.07.2013, 10:27

Normale single börsen ist ja nur so das man da leider Bezahlen muss (was ich nicht will, weiss ja auch nicht ob ich erfolg hab) ausser halt bei den oben genannten Finya und Lablue, da ist aber das problem dass man aus welchen grund auch immer erfolgreich ignoriert wird..wenn du Gute und Kostenlose Auch beim schreiben, Kontaktaufnahme usw) kennst immer raus damit. sowas wie Neu.de elite-partner usw sind da Mist für mich , wer zahlen will soll bezahlen ich nicht und wenn man dann doch mal ne email versteckt einbaut gibts ne verwarnung....

Und ich will ja im Internet nur erstmal den Kontakt zustande bringen, da ich mich halt vlt gehts ja den anderen genauso in der Kontakt aufname sehr schwer tue, innerlich will ich kontaktaufnehmen aber dann ist da diese Bariere die das verhindert. da ist der erste schritt im Internet für mich leichter. Suche ja auch neben Partnerschaft Freunde die nicht unbedingt behindert sind auch die Partnerin kann und sollte nichtbehindert sein, hat aber was mit meiner Lebensgeschichte zu tun, wenn du da mehr wissen willst kannste mich gerne direkt anschreiben, vlt haste ja noch irgendwelche tipps die weiterhelfen können, da du ja wie sehe in ähnlicher sit. bist/warst.

gruss Rolliking

0

du kannst es auch mal unter "Schatzkiste" versuchen. Die gibt es in Berlin und Leipzig so weit ich weiß. Da kann man sich bei Partys persönlich kennenlernen. Es ist aber nur für Behinderte! Viel Erfolg!!!

rolliking 02.07.2013, 12:43

Berlin und leipzig nutzt mir leider nix bin aus BAwü in Freiburg im Breisgau trotzdem danke :-)

0

Eine kostenlose Seite, u.a. mit ein paar anderen Rollifahrern: www.spin.de

Da gibt es auch Rollstuhlfahrer: Auf www.my-deaf.com Oder dort:Auf flirt-projekt.de

ICH HOFFE ES HILFT DIR.

Viele Grüße

Maria

rolliking 02.07.2013, 12:45

ok Danke ich schau da mal rein. :-)

0

Was möchtest Du wissen?