Singen Vögel ihre Töne in den gleichen Noten, die auch die Menschen benutzen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wir Menschen - haben gar nichts festgelegt :-)

Das 12-tönige "europäische" Tonsystem ist eine Möglichkeit unter vielen. Und selbst dieses System ist nur eine ungefähre Vorgabe und wird von Musikern, sofern ihr Instrument das hergibt, unterschiedlich gehandhabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und nein. Vögel singen zwar Tonhöhen, und deren Abstände kann man mit den musikalischen Intervallen beschreiben. Allerdings haben Vögel ganz starke Glissandi (d.h., die verschmieren ihre Melodie ähnlich wie z.B. auch Wale). Dadurch wird es sehr schwer, ihre Gesänge zu notieren.

Man kann heute sehr leicht die Vogelstimmen in unseren Hörbereich heruntersetzen, indem man eine normale Aufnahme nimmt und dann mit einem Computerprogramm verlangsamt/transponiert, z.B. um 250%. Dann sind Vogelgesänge hinreichend langsam und nach unten transponiert, dass man einen guten Eindruck gewinnen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die auch die Menschen benutzen?

Von einer Musiklehrerin aus meinem ehemaligen Bekanntenkreis weiß ich, dass sogar bestimmte Kulturen (z.B. im arabischen Bereich) andere Töne verwenden als wir in Westeuropa:

Dort wird eine Oktave zum Beispiel nicht in 12 Halbtonschritte, sondern z.B. in Dritteltonschritte unterteilt. Die entsprechenden Töne kann man logischerweise auf einem europäischen Musikinstrument nicht spielen.

Von daher wäre es schon sehr verwunderlich, wenn Tiere sich ausgerechnet an der westeuropäischen (und nicht z.B. an der arabischen) Musik orientieren würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Park direkt hinter dem Büro, in dem ich arbeite, leben viele Singvögel. Vorigen Sommer hörte ich vom Schreibtisch aus immer wieder einen Vogel, der minutenlang geduldig eine schöne reine aufsteigende Quarte wiederholte. Ich habe das vorher noch nie von einem Vogel gehört. Einige Tage lauschte ich verblüfft, dann fiel mir eine Erklärung ein: Feuerwehrzentrale und städtische Klinik liegen in der Nähe. Auf der Straße, an der unserer Häuserreihe liegt, fahren fast jeden Tag Feuerwehr- und Notarztwagen mit Sirene entlang. Ich denke, der Vogel hat die Sirenen gehört und ihre Melodie nachgeahmt. In diesem Sommer ist der kleine Sänger leider ausgeblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man mit einbezieht, dass es nicht nur Ganz- und Halbtonschritte, sondern auch Vierteltonschritte gibt, mittlerweile durch die moderne Musik eventuell auch noch kleinere Tonschritte, wer weiß, und dass jeder Ton auch besonders hoch oder tief gestimmt sein kann - kurz, dass es schwer einzugrenzen ist, ja. Abgesehen davon höre ich absolut und wenn ich darauf geachtet habe, habe ich eigentlich immer den Ton erkannt. Also so gesehen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von billowe
01.09.2016, 20:48

Ok, super. ;) Also kannst du die Töne die die Vögel singen wirklich auch Tönen einordnen, die wir Menschen benutzen? Das ist echt cool. ;)

0

Ich habe gelesen, dass der Komponist Olivier Messiaen mit einem Tonbandgerät in den Wald gegangen sei, Vögel aufgenommen habe und nachher die Gesänge in der Notenskala gespreizt habe, damit sie auf unsere übliche Einteilung von 12 Halbtönen pro Oktave passen.

Das spricht stark dagegen, dass Vögel ähnliche Harmonien verwenden wie wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Ton hat eine Frequenz, und jeder Frequenz ist eine Note zugeordnet. Entsprechend kann man auch den Tönen von Vögeln Noten zuordnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStone
01.09.2016, 20:43

Es ist natürlich nicht jeder Frequenz einer Note zugeordnet.

0
Kommentar von billowe
01.09.2016, 20:44

Jaaa!!! Und meine Frage ist, sind diese Töne die selben?

0
Kommentar von Schilduin
01.09.2016, 20:46

Ja okay, es liegen natürlich auch Frequenzen zwischen den Noten, aber diese kann man zumindest der Note zuordnen, an der sie am nächsten dran ist.

0

Wir Menschen haben Töne "festgelegt"?

Nein, wir haben allenfalls etwas benannt! Namen und Bezeichnungen sind den Tieren wohl völlig egal... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von billowe
01.09.2016, 20:46

Ja, das weiß ich. Sind diese Töne nun die gleichen, wie sie auch Vögel singen. Auch Vögel folgen harmonischen Gesetzten.

0

Bin gerade mal schnell rausgegangen, habe noch eine Amsel getroffen, der Rest der Vögel schlief schon (die müssen ja bald wieder raus) und sie sagte, das das eine seltsame Frage sei. Sie schreibe sich nicht auf, was sie singe, es käme ihr nur darauf an, schön zu singen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?