Singen und gleichzeitig Gitarre spielen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Anfangs ist das wirklich recht schwer. 

Bei mir ist es so:

Wenn ich über das was ich auf der Gitarre spiele nachdenken muss, dann kann ich auch nicht dazu singen. Aber mit der Zeit spielt man ja quasi automatisch, also man hat es im Gefühl, dann konzentriere ich mich auf das Singen und Gitarre spiele ich im Prinzip "nebenbei".

Du solltest also das Lied erstmal perfekt spielen können, dann kannst du dich auf das Singen konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übungssache! Am besten beginnst du einfach mit einfachen Akkorden und sehr einfachen Rhythmpatterns (also nicht gleich mit Fingerpicking) und dann beginnst du zu singen und wählst dann dazu immer schwierigere Patterns und irgendwann klappts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir Leid, dir das zu sagen, aber das ist alles Übungssache. ;)  Am besten lernst du erst die Musik auf der Gitarre und beherrschst die Griffe für das Lied wie automatisch und dann singst du das Lied ohne Gitarre, bis du auch das kannst. Danach aufteilen on Abschnitte und zusammen abarbeiten, bis der Part sitzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben, üben,ûben. Das Spiel der Gitarre ständig üben, bis du dich nicht mehr intensiv auf das Greifen konzentrieren musst, das ermöglicht dir, dich etwas mehr auf den Gesang zu fixieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim singen benutzt du ja 'nur' Akkorde und das im Takt, wenn man ein bisschen übt und dir Akkorde raus hat dann geht das. 

Schon mal versucht so ein richtig schweres Gitarrensample zu samplen und darauf vernünftig zu rappen? Mind = Blown

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird mit der Zeit leichter, hatte ich selber zu anfangs :D üben üben und üben sag ich nur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?